Ihr Ohne Grenzen Shop

Museum ohne Grenzen
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bemühungen um die Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen und kulturellen Leben verzeichnen in der jüngsten Vergangenheit im Zuge der Inklusionsdebatte auch im deutschsprachigen Kultursektor starke Fortschritte. Im Bewusstsein ihres kulturpolitischen Bildungsauftrages und in ihrem Selbstverständnis als Orte des lebenslangen Lernens bieten Museen den optimalen Nährboden für eine Vielzahl inklusiver Maßnahmen und Projekte. Doch fehlt trotz herausragender Einzelleistungen und des Engagements der Dachverbände aktuell nach wie vor die ganzheitliche und dauerhafte Einbeziehung des Inklusionsgedankens in die Ausstellungsarbeit. Zahlreiche Verordnungen, Kriterienkataloge und Leitfäden der Bundes- und Landesregierungen sowie der großen Museums- und Behindertenverbände bieten zwar eine gute Grundlage, sie geben allerdings nur selten explizite Handlungsempfehlungen, die der Heterogenität dieser Besuchergruppe gerecht werden. So finden die Zugänglichkeit und Nutzbarkeit von Kultureinrichtungen vor allem für Besucher mit kognitiven Beeinträchtigungen in der Praxis noch immer vielerorts zu wenig Beachtung. Diese Publikation soll unter besonderer Berücksichtigung der geistigen Behinderung einen fachübergreifenden Einblick in die Grundlagen der Inklusion und die vielseitigen Herausforderungen bei der Umsetzung im musealen Kontext geben und anhand ausgewählter Beispiele zum Nachdenken und Handeln anregen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.02.2017
Zum Angebot
Möller, Hildegard: Kochen ohne Grenzen
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

So speisen unsere Nachbarn - Rezepte und Kochgeschichten aus 30 Ländern. 1., Auflage 2012

Anbieter: eBook.de
Stand: 05.02.2017
Zum Angebot
Liebe ohne Grenzen
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die schönsten Stunden ihres Lebens verbringt die junge Samantha mit dem gut aussehenden Rancher Jack. Endlich glaubt sie sich am Ziel ihrer Wünsche, doch als sie die Wahrheit über Jack erfährt, bricht eine Welt für sie zusammen ...

Anbieter: buch.de
Stand: 18.02.2017
Zum Angebot
Graser, Alexander: Gemeinschaften ohne Grenzen?
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Dekonzentration der rechtlichen Zugehörigkeiten zu politischen Gemeinschaften Jus Publicum. 1. Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 15.01.2017
Zum Angebot
Tor ohne Grenzen,
11,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Pedro ist 16 und kommt aus Kuba. Jetzt lebt er in Gelsenkirchen, der Hochburg von Schalke 04. Er fühlt sich sehr fremd hier und vor allem fehlt ihm der Fußball. Dann beginnt er in einer Schulmannschaft zu spielen und plötzlich ändert sich alles für ihn. Mit dieser spannenden Erzählung rund um König Fußball lernt man das Fachvokabular wie von selbst. Ein Fußballglossar in vier Sprachen beseitigt letzte Zweifel. Die Dossiers zu den Themen Ruhrgebiet, Fußball in D-A-CH, Frauenfußball und der WM 2006 dienen der landeskundlichen Vertiefung. Übungen zum Text- und erweiterten Leseverständnis, zur Grammatik und zum Wortschatz sowie ein Abschlusstest garantieren optimalen Lernerfolg.

Anbieter: Bol.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot
Entgrenzter Alltag - Arbeiten ohne Grenzen?
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeit ist flexibler geworden. Insbesondere die universelle Zugänglichkeit des Internets hat das Leben der Menschen dramatisch verändert. Gearbeitet werden kann inzwischen zu jeder Zeit und an jedem Ort: im Büro, im Wohnzimmer, im Zug oder im Café. Doch wie gehen Menschen mit dieser Entgrenzung von Arbeit um? Aus einer handlungsorientierten Perspektive zeigt Anne von Streit neue Modelle der flexiblen Arbeits- und Alltagsgestaltung. Am Beispiel von Selbstständigen in der Internetbranche stellt sie die zeitlichen und räumlichen Praktiken vor, mit denen diese Wissensarbeiter neue Grenzen zwischen Arbeit und Leben suchen.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot
Ivanov, Peter: Powerteams ohne Grenzen
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Geschichte über virtuelle Teams und wie sie die Welt verändern Dein Business

Anbieter: eBook.de
Stand: 26.02.2017
Zum Angebot
Drogen ohne Grenzen
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Entwicklungen und Probleme akzeptierender Drogenpolitik und Drogenhilfe in Europa am Beispiel Deutschland Niederlande Studien zur qualitativen Drogenforschung und akzeptierender Drogenarbeit

Anbieter: eBook.de
Stand: 22.01.2017
Zum Angebot
Schnabel, Astrid: Diskriminierungsschutz ohne G...
119,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Reichweite und Grenzen des persönlichen und sachlichen Schutzbereichs des Antidiskriminierungsrechts am Beispiel der Entscheidungen Coleman (C-303 06) und Feryn (C-54 07) des EuGH. 1. Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 26.02.2017
Zum Angebot
Politik ohne Grenzen
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Niemals zuvor gab es in einem deutschen Parlament so viele Abgeordnete mit einem Einwanderungshintergrund wie in der laufenden Legislaturperiode. Die Vielfalt ist alltäglich geworden - und doch wert, genauer betrachtet zu werden. Dieser Band gibt Auskunft darüber, wie unterschiedlich die persönlichen Lebenswege und Erfahrungen der Abgeordneten sind. Er verdeutlicht im Nebeneinander der Standpunkte und Perspektiven sehr anschaulich, dass es den Migranten ebenso wenig gibt wie den Deutschen - stattdessen eine Vielzahl unterschiedlichster biographischer und auch politischer Entwürfe. Und alle sind Deutschland! Ein Buch, das die wichtigsten Argumente der gegenwärtigen Debatten um Integration, Migration und offene Gesellschaft zusammenfasst und kritisch hinterfragt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot
Spiel ohne Grenzen
4,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch zur Bewegung: Nach dem heiß diskutierten Kongress ´´Spiel ohne Grenzen´´, der 2003 an der Uni München stattfand, sind die wichtigsten Beiträge nun endlich in Buchform erschienen. Die Dokumentation des AStA gibt einen Überblick über den Stand einer Bewegung, die nach wie vor die Öffentlichkeit in ihren Bann zieht: Sei es am Jahrestag des Beginns des Irakkriegs oder auf den Demos gegen die Münchner ´´Sicherheitskonferenz´´, seien es die Proteste gegen das Weltwirtschaftsforum in Davos oder die großen Demos gegen den Sozialabbau - die globalisierungskritische Bewegung ist überall - meist mit einem Meer von Attac- und Pace-Fahnen - präsent. Was diese Bewegung will, was sie zusammenhält, wohin sie sich entwickeln könnte und welche Analyse der bestehenden Verhältnisse sie vertritt, diesen Fragen gehen die AutorInnen von ´´Spiel ohne Grenzen´´ in 14 Beiträgen nach. Wichtige Themen sind dabei der Kapitalismusbegriff der besagten Bewegung, der in ihr vorherrschende Antiamerikanismus, der Kulturbegriff der GlobalisierungsgegnerInnen, sowie die offenen Flanken zu Esoterik und Antisemitismus. Texte von Thomas Schmidinger, Phase 2 Leipzig, Thomas Ebermann, Fabian Kettner, Rainer Trampert, Stefan Eggeringer, Udo Wolter, Peter Bierl, Roger Behrens, Uli Sanwald und Stefan Stautner-Buruth, Stephan Grigat, Andrea Woeldike und das Kasperltheater-Stück ´´Hitler im Himmerreich´´ von Marcus Hank und der Gruppe Station 2 e.V.

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.02.2017
Zum Angebot
Ohne Grenzen
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Winter 1994. Nach einer Autopanne läuft der Student Eric Walter durch die vom Schnee erhellte Nacht zum nächsten Ort, als ihm ein Pferdeschlitten begegnet, auf dem ein Mann mit einer Hellebarde sitzt. Am nächsten Morgen findet man die Leiche eines jungen Mannes - erschlagen von einer Hellebarde. An der Polizei vorbei unternimmt Eric eigene Recherchen und stößt auf mehr ungeklärte Morde. Ihre gemeinsame Ursache reicht weit zurück in die Geschichte der Brandenburg und ihrer Bewohner, in die Eric selbst auf unheimliche Weise verstrickt ist. Stefan Wetterau überwindet viele Grenzen, nicht zuletzt die zwischen Realität und Phantasie.

Anbieter: buch.de
Stand: 18.02.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht