Angebote zu "Gerechtigkeit" (523 Treffer)

Die Grenzen der Gerechtigkeit
€ 36.90 *
ggf. zzgl. Versand

Wie steht es um die Bürgerrechte jener, die körperlich oder geistig behindert sind? Wie lassen sich gerechte und menschenwürdige Bedingungen über nationale Grenzen hinweg durchsetzen? Und: Auf welche Weise können wir unseren Umgang mit Tieren in unsere Vorstellungen von sozialer Gerechtigkeit einbeziehen? Diese vom theoretischen Mainstream bislang sträflich vernachlässigten, aber in praktische Hinsicht außerordentlich relevanten Fragen stehen im Zentrum der großangelegten Theorie der Gerechtigkeit, wie sie die amerikanische Philosophin Martha C. Nussbaum in ´´Grenzen der Gerechtigkeit´´ entwickelt. Nussbaum weist nach, daß insbesondere die einflußreiche Idee des Gesellschaftsvertrags in der von John Rawls ausgearbeiteten Fassung sich in bezug auf diese Problemlagen als unzulänglich erweist, da sie auf einem Vertrag unter Gleichen beruht und somit Gerechtigkeitsfragen unter Ungleichen nicht angemessen behandeln kann. In sowohl kritischer als auch konstruktiver Absicht lotet Nussbaum die Grenzen klassischer Gerechtigkeitstheorien aus, unterzieht politische Prinzipien einer gründlichen Revision und läßt eingefahrene Konzepte der sozialen Kooperation, der Würde und der transnationalen Gerechtigkeit in neuem Licht glänzen. Mittels ihres berühmten Fähigkeitenansatzes entwirft sie eine veritable Utopie globaler Gerechtigkeit, die aber stets Maß nimmt an denjenigen, für die sie gelten soll.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Die Grenzen der Gerechtigkeit
€ 24.00 *
ggf. zzgl. Versand

Wie steht es um die Bürgerrechte jener, die körperlich oder geistig behindert sind? Wie lassen sich gerechte und menschenwürdige Bedingungen über nationale Grenzen hinweg durchsetzen? Und: Auf welche Weise müssen wir unseren Umgang mit Tieren in unsere Vorstellungen von sozialer Gerechtigkeit einbeziehen? In sowohl kritischer als auch konstruktiver Absicht lotet Martha Nussbaum die Grenzen klassischer Gerechtigkeitstheorien aus, unterzieht politische Prinzipien einer gründlichen Revision und lässt eingefahrene Konzepte der sozialen Kooperation, der Würde und der transnationalen Gerechtigkeit in neuem Licht glänzen. Mittels ihres berühmten Fähigkeitenansatzes entwirft sie eine veritable Utopie globaler Gerechtigkeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Die Grenzen der Gerechtigkeit als Buch von Mart...
€ 36.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die Grenzen der Gerechtigkeit:Behinderung, Nationalität und Spezieszugehörigkeit Martha C. Nussbaum

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Die Grenzen der Gerechtigkeit als eBook Downloa...
€ 23.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 23.99 / in stock)

Die Grenzen der Gerechtigkeit:Behinderung, Nationalität und Spezieszugehörigkeit Martha C. Nussbaum

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Möglichkeiten, Grenzen und Probleme einer gerec...
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 12.99 / in stock)

Möglichkeiten, Grenzen und Probleme einer gerechten Leistungsbewertung im Schulsport: Annika Kageler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Die Grenzen der Gerechtigkeit - Martha C. Nussb...
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Grenzen der Gerechtigkeit - Martha C. Nussbaums Kritik an Rawls und der Fähigkeitenansatz:In Bezug auf Menschen mit geistiger Behinderung. 1. Auflage. Ulrike Grimm

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Das Andere der Gerechtigkeit
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

In den Aufsätzen des vorliegenden Bandes wird versucht, die Grenzen einer prozeduralistisch orientierten Gerechtigkeitstheorie in verschiedenen Richtungen zu erkunden. Dabei tritt in den Blick, was jeweils das ´´Andere´´ der Gerechtigkeit in unterschiedlichen Feldern der praktischen Philosophie heißen kann. Im Kontext dieser Problemfelder werden zugleich die Schwierigkeiten mitverhandelt, die sich heute für die praktische Philosophie im Spannungsfeld von Kantianismus, Kommunitarismus und post-strukturalistischer Ethik stellen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Für eine andere Gerechtigkeit
€ 34.95 *
ggf. zzgl. Versand

Jetzt erst recht! Im Recht spiegeln sich die gesellschaftlichen Machtverhältnisse. Doch mit ihm lässt sich auch die Gesellschaft verändern. Was bedeutet das für die Geschlechtergerechtigkeit und die Frauenrechte? Die Frauenbewegungen sind schon immer Motoren gesellschaftlichen Wandels gewesen: Sie haben politische Widersprüche und soziale Ungerechtigkeit benannt und Gerechtigkeit eingeklagt. Dieses Buch setzt sich mit den Möglichkeiten und Grenzen des Rechts als Mittel politischer Einmischung auseinander, die Geschlechtergerechtigkeit als konkrete Utopie nicht aus den Augen verliert. Den Rechtsgrundsatz der Gleichheit versteht Ute Gerhard dabei nicht als absolutes Prinzip, sondern als dynamisches Konzept. Rechte müssen im jeweiligen Kontext erkämpft, verteidigt und neu verhandelt werden. Sie schildert die Geschichte der Frauenrechte in Europa seit dem 19. Jahrhundert bis heute und zeigt verschiedene Dimensionen feministischer Rechtskritik auf. Die Lebensrealität von Frauen und Männern behält sie dabei fest im Blick.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 14, 2018
Zum Angebot
Schrift und Gerechtigkeit
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Eine dringendere Frage als die nach der Gerechtigkeit gibt es nicht. Das Buch situiert sie im Sinne der Dekonstruktion innerhalb einer Ethik des Erbes, die danach verlangt, alles noch einmal und anders zu denken. Unter wechselnden Blickrichtungen auf die Grenzen von Begriff und Bewusstsein, die Dämonologie des Affekts, die Ökonomie des Begehrens oder die Diskordanz von Denken und Sein unternimmt das Buch einen Zickzackgang durch wesentliche Problemfelder der modernen Philosophie und Anti-Philosophie. Immer fragt es dabei nach den Bedingungen, unter denen die Schrift (der Philosophie) sich auf die Zukunft zu öffnen vermöchte, und nach den Grenzen, an die sie dabei stößt. Dem Zukünftigen, dem Offenen und dem Anderen stattzugeben, darin sieht die Autorin die Aufgabe einer dekonstruktiven Praxis der Schrift und einen möglichen Sinn von Gerechtigkeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Globale Gerechtigkeit
€ 19.00 *
ggf. zzgl. Versand

Politische Gerechtigkeit ist längst mehr als eine Angelegenheit einzelner Nationalstaaten. Aber an welchen Kriterien orientiert sich globale Gerechtigkeit, welche Pflichten sind mit ihr verbunden und welche Rolle spielen nationale Grenzen? Zu diesen Fragen versammelt der Band Schlüsseltexte der aktuellen Diskussion, u. a. von Jürgen Habermas, John Rawls, Martha Nussbaum und Thomas Nagel. Er führt in die Grundpositionen ein, stellt die Protagonisten der Debatte vor und eignet sich damit hervorragend als Einführung in die wissenschaftliche und gesellschaftspolitische Debatte um eine neue Gerechtigkeitsordnung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot