Angebote zu "Ebook" (108 Treffer)

Kategorien

Shops

Pätzold:Reichtum ohne Grenzen
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.10.2018, Medium: Bundle, Einband: Kartoniert / Broschiert, Inhalt: Taschenbuch, Titel: Reichtum ohne Grenzen?, Titelzusatz: Die soziale Marktwirtschaft im 21. Jahrhundert, Autor: Tolkmitt, Volker, Redaktion: Pätzold, Martin, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Imprint: Springer Gabler, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Finanzwissenschaft // Wachstum // wirtschaftlich // Wachstumstheorie // Wirtschaftsordnung // Finanzwirtschaft // Besteuerung // Steuerrecht // Wirtschaftspolitik // BUSINESS & ECONOMICS // Public Finance // Wirtschaftswachstum // Wirtschaftssysteme und // strukturen // politische Ökonomie, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 225, Abbildungen: 59 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie, Informationen: Book + eBook, Gewicht: 335 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Ohne Grenzen (eBook, ePUB)
6,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Was passiert nicht alles, wenn man mal in Urlaub fährt? Selbst die Anreise kann schon ein Vergnügen sein. Lisa, volljährig und unerfahren, fährt mit ihrer Klassen-Kameradin und Freundin Melli sowie deren Eltern, Petra und Klaus, in Urlaub. Ihre eigenen Eltern, Anna und Berthold, und ihre beiden Geschwister kommen nach. Aus Zeitgründen ist Lisa zunächst alleine mit der befreundeten Familie. Bereits auf dem Weg in den Urlaub birgt das nicht unerhebliches "Sucht"-potential. Klaus stößt durch eine Ungeschicklichkeit (?) ihre Neugier an. Die junge Frau erlebt dadurch Dinge, von denen sie vorher noch nichts wusste. Denen sie gegenüber allerdings aufgeschlossen ist. Am Ende sind beide Familien in einer schönen Villa untergebracht. Die sechs Personen genießen die Sonne, Sand, Strandleben. Kann sich Lisa den Avancen zur Lust entziehen? Alle Facetten ihrer Unbedarftheit kann Lisa testen. Teils versinkt sie in Abenteuern, teils führt sie sie bewusst herbei. Ihre Neugier ist nahezu grenzenlos. Sie hat natürlich immer fleißige Helfer, die sie in ihre Abenteuer begleiten. Jeder der drei Bände handelt von abgeschlossenen Abenteuern. Nacheinander gelesen, ergeben sie ein Bild der Entwicklung einer jungen Frau, das anregt und aufregend zugleich ist.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Ohne Grenzen (eBook, ePUB)
6,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Was passiert nicht alles, wenn man mal in Urlaub fährt? Selbst die Anreise kann schon ein Vergnügen sein. Lisa, volljährig und unerfahren, fährt mit ihrer Klassen-Kameradin und Freundin Melli sowie deren Eltern, Petra und Klaus, in Urlaub. Ihre eigenen Eltern, Anna und Berthold, und ihre beiden Geschwister kommen nach. Aus Zeitgründen ist Lisa zunächst alleine mit der befreundeten Familie. Bereits auf dem Weg in den Urlaub birgt das nicht unerhebliches "Sucht"-potential. Klaus stößt durch eine Ungeschicklichkeit (?) ihre Neugier an. Die junge Frau erlebt dadurch Dinge, von denen sie vorher noch nichts wusste. Denen sie gegenüber allerdings aufgeschlossen ist. Am Ende sind beide Familien in einer schönen Villa untergebracht. Die sechs Personen genießen die Sonne, Sand, Strandleben. Kann sich Lisa den Avancen zur Lust entziehen? Alle Facetten ihrer Unbedarftheit kann Lisa testen. Teils versinkt sie in Abenteuern, teils führt sie sie bewusst herbei. Ihre Neugier ist nahezu grenzenlos. Sie hat natürlich immer fleißige Helfer, die sie in ihre Abenteuer begleiten. Jeder der drei Bände handelt von abgeschlossenen Abenteuern. Nacheinander gelesen, ergeben sie ein Bild der Entwicklung einer jungen Frau, das anregt und aufregend zugleich ist.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Profitgier ohne Grenzen (eBook, ePUB)
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Konzerne sind immer wieder in Menschenrechtsverletzungen verwickelt, auch deutsche. Sie profitieren von der Ausbeutung der Arbeiter in Textilfabriken in Asien, in Kohlegruben in Südafrika oder beim Bau fragwürdiger Staudammprojekte in Kolumbien. Soziale Errungenschaften sind vergänglich, das erfahren Beschäftigte zuhauf, auch bei uns. Werkverträge, Arbeit auf Abruf und digitale Tagelöhner zeigen, dass Arbeit immer weniger wert ist. Und die Digitalisierung der Wirtschaft wird den Wettbewerb der Beschäftigten um bezahlte Arbeit drastisch verschärfen. Um weniger Jobs werden mehr Menschen konkurrieren. Wenn wir uns nicht wehren, werden Konzerne die Menschenrechte noch öfter mit Füßen treten.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Profitgier ohne Grenzen (eBook, ePUB)
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Konzerne sind immer wieder in Menschenrechtsverletzungen verwickelt, auch deutsche. Sie profitieren von der Ausbeutung der Arbeiter in Textilfabriken in Asien, in Kohlegruben in Südafrika oder beim Bau fragwürdiger Staudammprojekte in Kolumbien. Soziale Errungenschaften sind vergänglich, das erfahren Beschäftigte zuhauf, auch bei uns. Werkverträge, Arbeit auf Abruf und digitale Tagelöhner zeigen, dass Arbeit immer weniger wert ist. Und die Digitalisierung der Wirtschaft wird den Wettbewerb der Beschäftigten um bezahlte Arbeit drastisch verschärfen. Um weniger Jobs werden mehr Menschen konkurrieren. Wenn wir uns nicht wehren, werden Konzerne die Menschenrechte noch öfter mit Füßen treten.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Eine Liebe ohne Grenzen (eBook, ePUB)
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Jahr lang bereiten Katrin Linke und Karsten Brensing ihre Flucht aus der DDR vor. Sie trainieren in einem See, joggen sich die Lunge aus dem Leib und fasten, um so lange wie möglich ohne Nahrung auszukommen. Nach und nach machen sie alles zu Geld, was sie besitzen. Am 5. Juli 1989 starten sie ihr One-Way-Ticket in die Freiheit vom Flughafen Leipzig aus und sind sich sicher: Die Welt liegt ihnen zu Füßen. Ihre Reise führt sie quer durch den Ostblock, doch alle Versuche in den Westen zu gelangen, misslingen. Jetzt hilft nur noch eins: Das Paar muss sich trennen. Katrin gelingt die Flucht unter einer VW-Polo-Rückbank. Karsten schwimmt eine Nacht lang von Ungarn nach Jugoslawien durch die Donau. Ob die zwei Liebenden sich wiedersehen, bleibt bis zu diesem Zeitpunkt offen.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Eine Liebe ohne Grenzen (eBook, ePUB)
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Jahr lang bereiten Katrin Linke und Karsten Brensing ihre Flucht aus der DDR vor. Sie trainieren in einem See, joggen sich die Lunge aus dem Leib und fasten, um so lange wie möglich ohne Nahrung auszukommen. Nach und nach machen sie alles zu Geld, was sie besitzen. Am 5. Juli 1989 starten sie ihr One-Way-Ticket in die Freiheit vom Flughafen Leipzig aus und sind sich sicher: Die Welt liegt ihnen zu Füßen. Ihre Reise führt sie quer durch den Ostblock, doch alle Versuche in den Westen zu gelangen, misslingen. Jetzt hilft nur noch eins: Das Paar muss sich trennen. Katrin gelingt die Flucht unter einer VW-Polo-Rückbank. Karsten schwimmt eine Nacht lang von Ungarn nach Jugoslawien durch die Donau. Ob die zwei Liebenden sich wiedersehen, bleibt bis zu diesem Zeitpunkt offen.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Liebe ohne Grenzen
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Liebe ohne Grenzen ab 4.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Liebesromane,

Anbieter: hugendubel
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Worte ohne Grenzen
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Worte ohne Grenzen ab 7.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot