Angebote zu "Erkennen" (1.205 Treffer)

Die Mechanische Weltanschauung und die Grenzen ...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Mechanische Weltanschauung und die Grenzen des Erkennens:Philosophische Propädeutik auf naturwissenschaftlicher Grundlage. Reprint 2018

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Die Mechanische Weltanschauung und die Grenzen ...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(109,95 € / in stock)

Die Mechanische Weltanschauung und die Grenzen des Erkennens: August Schulte-Tiggs

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Wenn wir an Grenzen kommen
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Grenzen erfahren, die eigenen wie die von Mitmenschen, kann bereichern und zu Grenzüberschreitungen und Neuaufbrüchen führen. Es kann aber auch mit Streit und Ohnmacht verbunden sein. Wo kommen Menschen in Grenzsituationen und wie weit trägt hier christliche Hoffnung? Wo führt angesichts der gesellschaftlichen, kirchlichen und persönlichen Krisen ein Weg zwischen Angst, Resignation und Illusion hindurch? Wie kann hier Hoffnung gelebt und Hoffnung gebend begleitet werden? Dazu bietet das Buch aus der geistlichen Tradition von Ignatius von Loyola und der Schwesterngemeinschaft der Helferinnen Einsichten, Anregungen und Übungen und greift dabei auf biblische, literarische und persönliche Erfahrungen zurück. So eröffnet es Möglichkeiten, Grenzen zu erkennen, die eigene Begrenztheit zu akzeptieren und konstruktiv damit umzugehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2019
Zum Angebot
Ungegenständliches Erkennen
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfahrungen sind normalerweise intentional: Erfahrungen eines Subjekts von einem Gegenstand. Die ungegenständlichen Erfahrungen, von denen dieses Buch handelt, bilden daher einen Grenzfall. Man spricht oft von ´mystischen Erfahrungen´. Sie spielen in vielen Religionen eine herausragende Rolle, eine Beurteilung ihres Gehalts und ihrer kognitiven Relevanz ist aber schwierig, solange wir solche Erfahrungen nicht besserverstehen. Dazu will das Buch beitragen. Es stützt sich dazu auf Einsichten aus der Philosophie des Geistes und zeigt deren Nützlichkeit an einigen Beispielen ungegenständlicher Erfahrungen. Dass diese Erfahrungen auch Erkenntnisse sind und eine Wirklichkeit zeigen, die intentionales Denken nicht erreicht, erschließt sich zunächst nur denen, die sie machen. Um auch bei anderen die Bereitschaft zu wecken, sich ernsthaft mit ihnen zu befassen, werden im letzten Kapitel Grenzen intentionalen Denkens aufgewiesen und es wird gezeigt, dass sich gegenständlichem Denken ebenso entzieht, wie die Welt an sich ist, wie auch, was das Erkenntnissubjekt für sich ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
An den Grenzen der Medizin
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn die Medizin versagt: Über Sterben und Tod und die Hoffnung auf ein neues Leben - Der Arzt in seiner Verantwortung zwischen Patient und Tod - Zahlreiche Veranstaltungen in Deutschland, Österreich und Schweiz Wie leben wir menschlich im Gegenüber des Todes? Wie leben wir, wenn alle Heilkunst versagt und nichts mehr zu »machen« ist? Das Verhältnis von Arzt, Patient und Tod ist Thema dieses Buches, das Eugen Drewermann anhand der drei Grimmschen Erzählungen Der Herr Gevatter, Gevatter Tod und Fundevogel vertieft. Darin werden Krankheit, Sterben und Tod in ihrer Bedeutung für das menschliche Leben symbolisch entfaltet und verdichtet. Ärzte müssen ihre Grenzen kennen, sie müssen erkennen können, wo der Tod steht, ob noch im Hintergrund oder bereits an der Schwelle, wo jeder Eingriff und jede Medizin versagen. Dann kann Hilfe nur noch darin bestehen, zu der Einsicht zu verhelfen, dass nach dieser Schwelle ein neues Leben beginnt. Ein wichtiges, hoffnungsvolles Buch für jeden, dermit dem Sterben konfrontiert ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Das Mädchen an der Grenze
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Welt und die Dinge in Thomas Sautners neuem Roman sind anders beschaffen, als es den Anschein hat. Wir schreiben das historische Wendejahr 1989, der Eiserne Vorhang fällt. Das Mädchen Malina, das mit seiner Familie in einem alten Zollhaus lebt, nimmt Dinge wahr, die niemand sonst zu erkennen vermag. Das lässt sie in eine Welt kippen, in der die üblichen Wahrheiten keinen Halt mehr bieten. Ist das Leben nur ein Traum, eine Illusion? Oder im Gegenteil: mehr, als wir je zu denken wagten? Ausgerechnet ihrem ruppigen Vater, dem Grenzbeamten, gelingt es schließlich, in ihr Universum vorzudringen. Thomas Sautners ´´Mädchen an der Grenze´´ eröffnet den Leserinnen und Lesern den Blick auf ein Leben, wie es zuvor nicht gedacht wurde. Was ist Wahrheit? Wohin führt Verstand? Und wie weit reicht Liebe? Ein Roman wie ein Leben ohne Sicherheitsnetz: betörend und schwindelerregend.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Grenzen des Marktes
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Welchen Beitrag leistet die Soziologie zum Verständnis der Grundlagen wirtschaftlicher Effizienz? Entgegen der Annahme der Wirtschaftswissenschaften trifft keinesfalls zu, daß an ihren Eigeninteresse orientiert handelnde Akteure durchgängig zu effizienten Ergebnissen gelangen. Vielmehr lasse sich drei für die Funktionsweise der Wirtschaft zentrale Handlungssituationen beschreiben, bei denen Akteure entweder zu ineffizienten Resultaten gelangen oder aber sich keine rationale Strategie für die Verteilung von Ressourcen erkennen läßt. Diese Handlungssituationen sind kooperation, Handeln unter Bedingungen von Ungewißheit und Innovation. Die Entgrenzung von Märkten führt, so der Befund, nicht perse zur Steigerung wirtschaftlicher Effizienz.In der Untersuchungder drei Handlungssituationen liegt der wichtigste systematische Ausgangspunkt einer soziologischen Beschäftigung mit der Wirtschaft. Ihr Verständnis erfordert die Revision der handlungstheoretischen Grundlagen der ökonomischen Theorie. Während im ersten Teil des Buches wirtschaftswissenschaftliche Modelle kritisch erörtert werden, wendet sich der zweite Teil Analysen der drei Handlungssituationen aus der soziologischen Theorietradition zu. Erst die Überschreitungen des Rationalmodells des Handelnsund die Anerkennung der Grenzen des Marktes ermöglichen es, die Bedeutung kultureller, sozialer und kognitiver Voraussetzungen für die Effizienz von Marktwirtschaften angemessen zu verstehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Grenzen des Erklärens als eBook Download von
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,80 € / in stock)

Grenzen des Erklärens:Plädoyer für verschiedene Zugangswege zum Erkennen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Funktionsstörungen erkennen und behandeln
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die kraniomandibuläre Dysfunktion (CMD) zu therapieren heißt, die tra-ditionell eng gesteckten Grenzen der Zahnheilkunde zu überschreiten. Eine CMD erfordert ein diagnostisches und therapeutisches Wissen, das den Blick auf den gesamten Menschen richtet. Generelle Fehlhaltungen des Körpers müssen beachtet und die vielfältigen Beziehungen von Psyche und Körper einbezogen werden. Dabei darf der Behandler das stomatognathe System aber keineswegs aus den Augen verlieren. Der vorliegende Praxisleitfaden vermittelt anatomische und physiologi-sche sowie pathologische und pathophysiologische Aspekte der Funkti-onsstörung. Die umfassende Auseinandersetzung mit den Diagnosever-fahren, in deren Mittelpunkt die Schmerzdiagnostik steht, wird durch sorgfältig ausgearbeitete Fragebögen praxisnah unterstützt. Diese stehen für den Einsatz in der eigenen Praxis als Download zur Verfügung. Moderne Therapieverfahren werden zudem kritisch auf ihre Evidenz geprüft, Mythen hinterfragt und das Vorgehen in speziellen Behand-lungssituationen erläutert. In seinem kompakten Handbuch gibt der Autor seine langjährige Erfah-rung auf dem Gebiet der Funktionsstörungen weiter, um Patienten quali-fiziert und lege artis funktionstherapeutisch zu behandeln. So wurde das Buch mit der vierten Auflage um die zunehmend größer werdende Her-ausforderung Bruxismus erweitert. Durch Ausfüllen des zugehörigen Fragebogens unter sind drei Fortbildungspunkte nach den Richtlinien der BZÄK und der DGZMK erhältlich.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot