Angebote zu "Gibt?s" (686 Treffer)

Die Grenzen des Wir
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Daß es partikulare Wir-Gruppen gibt, die nicht alle vernunftbegabten Wesen umfaßt, ist eine Trivialität. Wie sich jedoch derartige Gemeinschaften konstituieren und wie sich ihre Grenzen bestimmen lassen, ist ein offenes Problem. Dieses Problem läßt sich in die Frage kleiden: Es gibt Gemeinschaften - wie sind sie möglich? In der vorliegenden Studie geht es um die Klärung dieser Frage. Auf der Basis eines reflektierten Partikularismus, der sich zusammen mit einem hermeneutischen und moralischen Universalismus vertreten läßt, entwickelt Udo Tietz eine Position, die substantialistischen Gemeinschaftskonzepten ebenso entgegengesetzt ist wie formalistischen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2019
Zum Angebot
Drachen gibt´s nicht
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgerechnet Bayern. Muss das sein? Norwin zieht zusammen mit seinem Vater von der Ostsee nach Bayern, in das kleine Städtchen Furth im Wald - der Heimat des ´´Drachenstichs´´. Dass sich Norwins Begeisterung in Grenzen hält, kann man getrost als eine maßlose Untertreibung bezeichnen. Er hat mit den fiesen Jungs aus seiner neuen Schule zu kämpfen, mit dem gewöhnungsbedürftigen Dialekt und der doch sehr ländlichen Umgebung. Doch Rettung naht: Eines Tages findet er durch Zufall in einer Höhle ein kokosnussgroßes Ei, das allerdings nicht lange unbeschadet bleibt. Am nächsten Tag nämlich sind nur noch Scherben übrig - und ein kleiner Drache mit einer großen Vorliebe für Schokolade. Damit ist Norwins Leben jetzt zwar bunter, aber nicht gerade leichter geworden. Denn nicht nur ist sein Vater entschieden gegen jegliche Haustiere, sondern auch Norwins Biolehrer entpuppt sich als drohende Gefahr. Der ist nämlich schon seit Jahren selbsternannter Drachenjäger und wittert nun endlich seine Chance. Natürlich kann Norwin da nicht tatenlos zusehen und macht sich, begleitet von seinem neuen, urbayerischen Freund Paul und seiner mehr als hübschen Kindersitterin (Baby - tsss ...), auf den Weg nach Tschechien. Weil dort, so heißt es, sind die Drachen noch nicht ausgestorben ... Daniel Stieglitz und Axel Garbelmann präsentieren ihr erstes gemeinsames Kinderbuch. Darin holen sie den großen Drachen ins kleine Bayern (oder doch andersherum?) und verweben dabei Heimat, Tradition und einen kleinen Schuss Fantasy gekonnt zu einem fesselnden Abenteuer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Mich gibt´s nur zweimal
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ehrgeizige, aber mit Kindern, Haushalt und Job völlig überforderte Produktdesignerin Katrin lebt mit ihrem Ehemann Jan und ihren beiden Kindern in Berlin. Als Jans Firma pleitegeht, muss Katrin einen undankbaren Großauftrag annehmen und gerät rasch an ihre Grenzen. Durch Zufall findet sie im Internet einen Computer, den sie so konfigurieren kann, dass er aussieht wie sie selbst. Ihr Android geht ihr zunächst zuverlässig zur Hand, bis er eigene Gefühle entwickelt ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot
Wos gibt´s Neis?
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Gschichten aus dem verzwickten Alltag ´´Witzig ist er, bissig, auch hinterkünftig, behält das Herz aber immer auf dem rechten Fleck´´, loben die Kritiker. Nicht umsonst hat sich Toni Lauerer mittlerweile über die Grenzen der Oberpfalz hinaus einen Namen als Kabarettist, Humorist und Buchautor gemacht. Nach seinem Erfolgsbuch ´´I glaub i spinn´´ liegt jetzt endlich der neue Band vor: mit weiteren lustigen, manchmal kracherten, aber auch hintersinnigen G´schichten und Stückeln aus dem verzwickten Alltag ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Eine kluge Frau weiß, dass es keine Grenzen für...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine kluge Frau weiß, dass es keine Grenzen für sie gibt:Geschenkewelt Freundinnen Geschenkewelt Freundinnen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Eine kluge Frau weiß, dass es keine Grenzen für...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Spiralaufsteller für starke Frauen Frauen sind großartig und stark und können alle Grenzen überwinden. Diese Botschaft wird in diesem Aufstellbuch mithilfe kluger Gedanken von Frauen über Frauen vermittelt. Die Zitate berühmter Frauen wie Schauspielerinnen, Sängerinnen, Autorinnen und vielen mehr zeigen: Es ist toll, eine Frau zu sein! Vereinzelt werden Zitate auch von Männern wie zum Beispiel Oscar Wilde oder Albert Einstein beigesteuert. Dekorativer Spiralaufsteller in edler Optik Starke, inspirierende und witzige Zitate über Frauen in Kombination mit kraftvollen schwarz-weiß Fotos strahlen Stärke und Optimismus aus und vermitteln: Seien Sie sie selbst und erfüllen sich Ihre Träume! - 192-seitiger Spiralaufsteller zum Aufstellen auf dem Schreibtisch, dem Regal oder im Eingangsbereich - FSC-zertifiziertes Papier aus verantwortungsvollen Quellen - Kluge Gedanken über Frauen, hauptsächlich von Frauen (Bsp.: Coco Chanel, Marilyn Monroe, Michelle Obama) - Stabiler Aufsteller aus festem Pappmaterial, der passend zum Inhalt gestaltet ist - Die hochwertige Spiralbindung ermöglicht einfaches Umblättern - Dekoratives Geschenk für alle Anlässe oder als Aufmerksamkeit zwischendurch Eine Frau verrät ihre Geheimnisse nicht Inspirieren Sie Ihre Freundin oder Mutter mit diesem Spiralaufsteller und zeigen Sie ihr, dass sie alle Grenzen überwinden kann. Die Zitate berühmter Frauen überraschen und zaubern so der Beschenkten ein Lächeln ins Gesicht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
An den Grenzen der Erkenntnistheorie
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die verschiedenen Spielarten des Skeptizismus spielen nach wie vor eine zentrale Rolle in der gegenwärtigen Erkenntnistheorie. Dabei ist es besonders wichtig, die konstitutive Funktion des Skeptizismus richtig einzuschätzen. Es ist nämlich nicht bloß ein historischer Zufall, dass die Erkenntnistheorie in der Antike und Neuzeit ihren Ausgang von skeptischen Problemen und Paradoxien nimmt. Die vorliegende Studie untersucht den Skeptizismus unter der reflexiven Voraussetzung, dass er insbesondere für die Erkenntnistheorie und ihre eigenen Wissensansprüche bedeutsam ist. Deswegen gilt es, die theoretischen Standards des Skeptizismus auch auf unsere Wissensansprüche im Rahmen der Erkenntnistheorie anzuwenden. Denn wir beanspruchen schließlich unsererseits Wissen über Wissen bzw. Erkenntnis, Rechtfertigung usw. Sollte es Grenzen des Wissens geben, auf die wir durch den Skeptizismus gestoßen werden, ist es wichtig, die bisher weitgehend unbeachtete Frage aufzuwerfen, ob es dann nicht auch Grenzen der Erkenntnistheorie gibt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Kindern Grenzen setzen - wann und wie?
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Grenzen setzen - das zentrale Thema in der Erziehung Im Kinderzimmer, im Supermarkt oder in der Schule: Kinder testen täglich, wie weit sie gehen können. Wie sollen Eltern reagieren? Diskutieren? Nachgeben? Bestrafen? Die beiden mehrfachen Mütter und Pädagogikautorinnen Cornelia Nitsch und Cornelia von Schelling erklären an typischen Beispielen aus dem Familienalltag, warum klare Grenzen und liebevolle Konsequenz so wichtig sind und wie man Kindern trotzdem genug Freiraum lässt. Ein Buch, das Eltern Gelassenheit und Sicherheit gibt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Freiheit und Grenzen, Liebe und Respekt
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch steht das Thema Freiheit und Grenzen besonders im Mittelpunkt - ein Thema, das immer wieder Anlass zu Fragen, Unsicherheit und Diskussionen gibt. Rebeca Wilds Ausführungen und Überlegungen, die sich um Themen wie ´´Unsicherheiten beim Grenzensetzen´´, ´´Leben heißt begrenzt sein´´, ´´Liebe´´ ´´Respekt´´, ´´Entwicklungsprozesse´´ und ´´Grenzen in den Prozessen von Erwachsenen´´ gruppieren, werfen ein völlig neues Licht auf diese Problematik und sind eine wertvolle Unterstützung für alle, die mit Kindern leben und arbeiten. ´´Die Lektüre von Jan-Uwe Rogges Buch ´Kinder brauchen Grenzen´ bestärkte mich in dem Anliegen, dieses Buch zu schreiben, denn es zeigt die enorme Hilflosigkeit der Erwachsenen, die im Widerstand gegen traditionelle Erziehungsmuster neue Wege suchen, aber, vom ewigen Herumexperimentieren müde geworden, oft am liebsten wieder zu den alten sicheren Normen zurückkehren würden.´´ (Rebeca Wild, Autorin)

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot