Angebote zu "Denken" (1.304 Treffer)

Über Grenzen denken
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Über zwei Milliarden Menschen leben weltweit in Armut, leiden unter Hunger, Unterdrückung und Krieg. Über 65 Millionen von ihnen waren allem im letzten Jahr auf der Flucht, viele erhoffen sich ein besseres Leben in Europa oder Nordamerika. Hilfe tut also dringend not - aber sind offene Grenzen die richtige Antwort auf das Elend in der Welt? Diese Ansicht findet viele Fürsprecher, doch der Philosoph Julian Nida-Rümelin ist überzeugt: Offene Grenzen würden das Elend nicht wesentlich mildern, sondern die Herkunftsregionen weiter schwächen und die sozialen Konflikte in den aufnehmenden Ländern verschärfen. Eine Lösung für die beschämenden humanitären Skandale unserer Zeit sind sie nicht. In seiner Ethik der Migration schlägt Nida-Rümelin eine Brücke zwischen Philosophie und Politik: Politisches Handeln muss auf den Werten und Normen der Humanität beruhen. Nur so können verantwortungsbewusste und zukunftsträchtige Entscheidungen getroffen werden. Gerade weil solche Entscheidungen inder Migrationspolitik komplex sind und Dilemmata unvermeidlich, brauchen wir die Verfasstheit m Staaten: Sie bieten unverzichtbare politische Gestaltungsspielräume. Denn ob es uns gelingt, die weltweite Armut und Perspektivlosigkeit in den Ursprungsregionen wirksam zu bekämpfen, wird zum Lackmustest unserer Menschlichkeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Die Grenzen des Denkens
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie können wir in einer Welt, die chaotischer, vernetzter und dynamischer ist als je zuvor, unsere existenziellen Probleme lösen? Donella Meadows zeigt auf, wie komplexe Systeme funktionieren - mit klarer Sprache, einfachen Erläuterungen und praxisnahen Beispielen. Ohne ihr Wissen wäre der Club-of-Rome-Bericht, ´´The Limits to Growth´´, nicht möglich gewesen. Wer das Gedankengebäude hinter den Wachstumsgrenzen verstehen will, muss Meadows´ Standardwerk von den Grenzen des Denkens lesen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Grenzen des Denkens als Buch von
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Grenzen des Denkens:Zwölf Gespräche zwischen den Disziplinen Philosophie, Theologie, Medizin, Psychiatrie, Germanistik, Neurophysiologie, Kunst, Medienwissenschaft

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Grenzen im Denken Europas als Buch von
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Grenzen im Denken Europas:Mittel- und osteuropäische Ansichten Transkulturelle Forschungen an den Österreich-Bibliotheken im Ausland

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Über Grenzen denken als Buch von Julian Nida-Rü...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Über Grenzen denken:Eine Ethik der Migration Julian Nida-Rümelin

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Über Grenzen denken als eBook Download von Juli...
20,00 €
Sale
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(20,00 € / in stock)

Über Grenzen denken:Eine Ethik der Migration. 1. Auflage Julian Nida-Rümelin

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Stephen Hawking: Denken ohne Grenzen
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 300. Todestag von Galileo Galilei kam er auf die Welt, am Geburtstag von Albert Einstein, dem 139., verließ er sie wieder. Stephen Hawking ist zweifellos der berühmteste Wissenschaftler unserer Zeit gewesen. Kein Wissenschaftler, Einstein vielleicht ausgenommen, hat die Menschheit in den letzten hundert Jahren und bis heute so fasziniert. Nie zuvor hat ein Mensch die Phantasie von Millionen über die Entstehung des Universums und unseren Platz darin derart entflammt. Er stellte die großen Fragen der Astrophysik neu und bis zuletzt auch die großen Fragen an die Zukunft der Menschheit. Über das Thema, das ihn berühmt machte, die Existenz und Eigenschaften Schwarzer Löcher, hat er das meistverkaufte Sachbuch des 20. Jahrhunderts geschrieben: ´´Eine kurze Geschichte der Zeit´´. In diesem Buch erinnern bekannte Zeitgenossen, große Physiker, Weggefährten wie frühere Schüler und Ko-Autoren an Stephen Hawking. Sie berichten davon, wie es war, mit ihm zu forschen und zu arbeiten; sie erklären die Bedeutung seines Werkes, sie würdigen seine Verdienste um die Physik ebenso wie die wie um ihre Popularisierung; sie gehen seiner Bedeutung für unser Weltbild nach - und sie erzählen von ihren Begegnungen mit ihm und wie Stephen Hawking persönlich war und lebte. Eine vielseitige und inspirierende Würdigung und Auseinandersetzung mit einem Menschheitsgenie, dessen Faszination noch lange fortwirken wird. Mit Beiträgen von: Reinhold Beckmann, Martin Bojowald, Judith Croasdell, Vince Ebert, Brian Greene, James Hartle, Sabine Hossenfelder, Harald Lesch, Michio Kaku, Christoph Krachten, Hubert Mania, Leonard Mlodinow, Uwe Naumann, Roger Penrose, Ian Stewart, Frank Strickstrock, Marika Taylor und Ulrich Walter.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Die Grenzen des Denkens als eBook Download von ...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,99 € / in stock)

Die Grenzen des Denkens:Wie wir sie mit System erkennen und überwinden können Donella H Meadows

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Über Grenzen denken. Eine Ethik der Migration -...
8,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot