Angebote zu "Freiheit" (3302 Treffer)

An der Grenze der Freiheit
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

225 Seiten, etwa 250 Bilder, Skizzen, ÜbersichtenNach längeren Recherchen seit 1955, als der Verfasser in der Schriftenreihe der Historischen Gesellschaft, Heft 10, erstmals eine umfassende Studie zu den Ereignissen zum Kriegsende 1945 und den US- Streitkräften im Coburger Land von der Besetzung Coburgs am 11. April 1945 bis zu ihrem Abzug nach der Wiedervereinigung 1990 veröffentlichte, sowie der Herausgabe einer erheblich überarbeiteten 2. Auflage im Fiedler Verlag, Coburg, mit dem Titel : An der Grenze der Freiheit´´, erscheint nunmehr eine wesentlich erweiterte und ergänzte 3. Auflage dieser auf dem Büchermarkt einzigartigen Dokumentation.Hier am Eisernen Vorhang On Freedom´s Frontier´´, dieser blutenden Grenze mitten durch das Herz unseres in der Vergangenheit so geschundenen Vaterlandes, dieser gefährlichsten und meist gefährdeten Grenze zwischen den beiden mächtigsten Militärblöcken des 20. Jahrhunderts, leisteten tausende von amerikanischen Soldaten seit der größten kriegsgeschichtlichen, politischen und menschlichen Katastrophe, die es je in der Geschichte unseres Landes gegeben hat, 45 Jahre lang - bis zum größten Wunder der modernen Geschichte, dem Fall des Eisernen Vorhangs 1989 und der friedlichen Wiedervereinigung unseres Vaterlandes 1990 - ihren Dienst für Frieden und Freiheit der seit 1949 bestehenden jungen Bundesrepublik Deutschland. In dieser Zeit,´´ so Marion Gräfin Dönhoff, saßen wir Deutsche im Wartesaal der Geschichte´´, meldeten uns in den Urlaub des 20. Jahrhunderts ab´´ so der Historiker Friedrich Meinicke und wurden zur drittstärksten Wirtschaftsmacht der Welt. Mit Hilfe des Office of Military History´´ des US Hauptquartiers in Heidelberg, zahlreicher, früher vertraulicher und geheimer Dokumente, Karten, Übersichten, Dokumentationen, Truppengeschichten aus den USA , zahlreicher Veteranen der US-Armored Cavalry sowie ehemaligen Angehörigen des heute so genannten alten BGS´´ ist es dem Verfasser gelungen, eine Studie zur Zeitgeschichte, eines bewegenden und bewegten halben Jahrhunderts als Geschichte zum Anfassen´´, zu schreiben, ein realistisches, wirklichkeitsgetreues und umfassendes Bild der hier eingesetzten Eliteverbände der US-Army, der US Armored Cavalry Regiments (Panzeraufklärungsregimenter), ihrer Geschichte, Organisation und Aufgaben als für die militärische Sicherung im Süden der Bundesrepublik Deutschland zuständigen Organisation aufzuzeichnen. Gleiches gilt auch für die im 2. Teil geschilderten Verbände des Bundesgrenzschutzes seit 1951.Den seit 1956 aufgestellten Verbänden der Bundeswehr war es auf Wunsch und gemäß Weisung der Bundesregierung sowie laut NATO- Vertrag bis zur Wiedervereinigung untersagt, die militärische Sicherung der innerdeutschen Grenze als territoriale/nationale oder NATO Aufgabe zu übernehmen. Der Leser erlebt zunächst sehr anschaulich, ergänzt durch Kartenmaterial, den Blitzfeldzug´´ der US- Verbände der 3. US-Army des legendären amerikanischen Rommel´´, Generaloberst (4-Sterne General) George S. Patton, von Hessen nach Thüringen, Sachsen und kurz vor Prag, über Oberfranken und die Oberpfalz bis nach Österreich. Coburg, das am 11. April von Truppenteilen des XII. Corps dieser Armee besetzt wurde, hatte das Glück nahezu unzerstört zu bleiben, da es hier keinen nennenswerten deutschen militärischen Widerstand mehr gab und vier Wehrmachtsoffiziere unter Lebensgefahr Coburg vor der Katastrophe bewahrten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Freiheit in Grenzen
€ 9.90 *
ggf. zzgl. Versand

Freiheit in Grenzen wirft Licht auf ein lange Zeit kaum beachtetes Kapitel der Emigrationsgeschichte während des »Dritten Reiches«. »Dieses Buch, eine unpathetisch-persönliche, gerade darum Authentizität verbürgende Darstellung, hilft mit, Einblicke zu verschaffen in das nur wenig bekannte Leben und Erleben jüdischer Flüchtlinge im schweizerischen Exil. Geschildert werden Wochen zwischen Bangen und Hoffen, anrührende Begegnungen mit jüdischen Leidensgefährten aus allen damals von Deutschen besetzten Ländern, aber auch mitmenschliche Hilfe im Gefängnis, in Lagern und durch Lehrpersonal.«(Badische Neueste Nachrichten) Am 2. September 1942 flüchteten die jüdischen Geschwister Edith und Ilka Königsberger aus Bad Ems unter abenteuerlichen Bedingungen in der Nähe von Schaffhausen in die Schweiz. Die restriktive Schweizer Flüchtlingspolitik, die ab dem 13. August 1942 zur vollständigen Schließung der Grenze geführt hatte, war zwischen August und September 1942 vorübergehend gelockert worden. Der kurz nach Kriegsende verfaßte Bericht über die Zeit zwischen 1942 und 1946 ist ein Dokument, das sich der offenen Kritik an der damaligen Schweizer Asylpraxis enthält. Edith Dietz schildert das Leben in den insgesamt vier Arbeitslagern, die sie mit ihrer Schwester durchlief, ohne Pathos und Emotionalität. »Freiheit in Grenzen ist ein menschliches Dokument der Dankbarkeit. Edith Dietz läßt uns Personen begleiten, die Menschen sind wie wir und nicht Helden.«(Beiträge zur jüdischen Geschichte in Rheinland-Pfalz)

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 11, 2018
Zum Angebot
Freiheit in Grenzen
€ 24.00 *
ggf. zzgl. Versand

In dem Vierteljahrhundert seit dem Ende der DDR ist auch über den Protestantismus in der DDR viel geschrieben worden. Im Zuge dessen ist es zu ganz unterschiedlichen Einschätzungen gekommen. Sie reichen von sehr positiven Würdigungen vor allem angesichts der Rolle in der Friedlichen Revolution von 1989 bis zum Vorwurf vollständiger Anpassung an den DDR-Staat. Die zeitliche Nähe zum Geschehen bringt es mit sich, dass auch verschiedene damalige Akteure an den Deutungen der Geschichte nach wie vor beteiligt sind. Der Band bietet einen knappen, allgemeinverständlichen Überblick über Phasen der Entwicklung und zentrale Themen des Protestantismus in der DDR unter Einbeziehung der Rezeptionsgeschichte. Dabei geht es um strukturelle und theologische Merkmale, die sich innerhalb der vom DDR-Staat gezogenen Grenzen - der äußeren wie der ideologischen - und ihnen zum Trotz auch unter der Signatur der Freiheit entfalteten. [Freedom Within Limits. Protestantism in the GDR] In the quarter of a century since the end of the GDR, much has been written about Protestantism in the GDR. Quite different assessments have been made. They range from very positive appraisals, particularly with regard to the role played in the peaceful revolution of 1989, to the accusation of total adaptation to the GDR state. The proximity in time to the historical events implies that various former actors still are involved in the interpretation of history. The volume provides a short clear overview of the phases of development and the central themes of Protestantism in the GDR, including the history of reception. It explores the structural and theological characteristics which unfolded within the outer and ideological limits set by the GDR state, and in resistance to it, under the signature of freedom.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 12, 2018
Zum Angebot
Meiner Freiheit keine Grenzen
€ 13.00 *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Die Grenzen der Freiheit. Zwischen Anarchie und...
€ 39.00 *
ggf. zzgl. Versand

Nähere Informationen zu diesem Buch erhalten Sie direkt vom Verlag / For further information about this title please contact Mohr Siebeck

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Konzeption und Grenzen freiheitlicher Demokrati...
€ 49.95 *
ggf. zzgl. Versand

Konzeption und Grenzen freiheitlicher Demokratie:Dargestellt am Beispiel des Verfassungsrechtsdenkens in den Vereinigten Staaten von Amerika und des amerikanischen Antisubversionsrechts Beiträge zum ausländischen öffentlichen Recht und Völkerrecht. Softcover reprint of the original 1st ed. 1974 H. Steinberger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Verantwortung - Freiheit und Grenzen als Buch von
€ 34.00 *
ggf. zzgl. Versand

Verantwortung - Freiheit und Grenzen:Interdiziplinäre Veranstaltungen der Aeneas-Silvius-Stiftung Vorträge der Aeneas-Silvius-Stiftung an der Universität Basel (VASS). 1., Aufl.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Freiheit und Grenzen, Liebe und Respekt
€ 16.95 *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch steht das Thema Freiheit und Grenzen besonders im Mittelpunkt - ein Thema, das immer wieder Anlass zu Fragen, Unsicherheit und Diskussionen gibt. Rebeca Wilds Ausführungen und Überlegungen, die sich um Themen wie ´´Unsicherheiten beim Grenzensetzen´´, ´´Leben heißt begrenzt sein´´, ´´Liebe´´ ´´Respekt´´, ´´Entwicklungsprozesse´´ und ´´Grenzen in den Prozessen von Erwachsenen´´ gruppieren, werfen ein völlig neues Licht auf diese Problematik und sind eine wertvolle Unterstützung für alle, die mit Kindern leben und arbeiten. ´´Die Lektüre von Jan-Uwe Rogges Buch ´Kinder brauchen Grenzen´ bestärkte mich in dem Anliegen, dieses Buch zu schreiben, denn es zeigt die enorme Hilflosigkeit der Erwachsenen, die im Widerstand gegen traditionelle Erziehungsmuster neue Wege suchen, aber, vom ewigen Herumexperimentieren müde geworden, oft am liebsten wieder zu den alten sicheren Normen zurückkehren würden.´´ (Rebeca Wild, Autorin)

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Set ´Freiheit in Grenzen´
€ 79.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das Erziehungskonzept ´´Freiheit in Grenzen´´ und eine beigefügte DVD (abspielbar über den Computer oder Fernseher) bilden die Basis für den DVD-Elterncoach. Auf der DVD werden fünf typische Erziehungsprobleme von Eltern mit Kindern im Vorschulalter (z.B. Missachtete Warnung, Heftiger Wutanfall) filmisch dargestellt und jeweils drei Lösungsalternativen angeboten. Kommentare und Fazits ergänzen die Analyse der jeweiligen Lösungen. Darüber hinaus ist der DVD-Elterncoach neben informativen Abbildungen und Tabellen mit einer Reihe von Selbsttests und Reflexionsübungen ausgestattet, die eine vertiefte Beschäftigung mit den eigenen Erziehungsfragen und Erfahrungen der Eltern ermöglichen. Der DVD-Elterncoach kann nicht nur von Eltern, sondern auch im Kontext professioneller Elterntrainings genutzt werden. Hierfür steht ein entsprechender Trainerleitfaden zur Verfügung. Außerdem bietet eine ausführliche Zusammenstellung von Internetadressen eine weitere Beschäftigung mit der Thematik. Insgesamt stellt der Band einen innovativen Zugang zur Elternbildung dar, für den es bislang kein vergleichbares Angebot gibt. Weiterhin sind im Hogrefe Verlag lieferbar: Ein DVD-Elterncoach für Eltern mit Grundschulkindern (ISBN 978-3-456-85645-2) sowie ein DVD-Elterncoach für Eltern mit Jugendlichen (ISBN 978-3-456-85646-9). Ein Set mit allen drei DVDs ist unter der ISBN 978-3-456-85647-6 zu bestellen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 16, 2018
Zum Angebot
Freiheit und Grenzen: Liebe und Respekt
€ 16.95 *
zzgl. € 2.95 Versand

´´Mit ´´Grenzen setzen´´ allein ist es nicht getan, so die Ausgangsthese des Buches von Rebeca Wild. Und die Erleichterung, die Eltern aus dem Mut zum Grenzen setzen erwächst, wird nur vorübergehend sein, wenn nicht zwei Dinge in den Erziehungsprozess einbezogen werden. Die Bereitstellung einer ´´geeigneten Umgebung´´ für das Heranwachsen der Kinder und der Respekt vor den Lebensprozessen des Kindes.In diesem Buch steht das Thema Freiheit und Grenzen besonders im Mittelpunkt - ein Thema, das immer wieder Anlass zu Fragen, Unsicherheit und Diskussionen gibt. Rebeca Wilds Ausführungen und Überlegungen, die sich um Themen wie ´´Unsicherheiten beim Grenzensetzen´´, ´´Leben heißt begrenzt sein´´, ´´Liebe´´ ´´Respekt´´, ´´Entwicklungsprozesse´´ und ´´Grenzen in den Prozessen von Erwachsenen´´ gruppieren, werfen ein völlig neues Licht auf diese Problematik und sind eine wertvolle Unterstützung für alle, die mit Kindern leben und arbeiten.´´Die Lektüre von Jan-Uwe Rogges Buch ´Kinder brauchen Grenzen´ bestärkte mich in dem Anliegen, dieses Buch zu schreiben, denn es zeigt die enorme Hilflosigkeit der Erwachsenen, die im Widerstand gegen traditionelle Erziehungsmuster neue Wege suchen, aber, vom ewigen Herumexperimentieren müde geworden, oft am liebsten wieder zu den alten sicheren Normen zurückkehren würden.´´ (Rebeca Wild, Autorin)Rebeca Wild, 1939 in Deutschland geboren, studierte Germanistik, Montessori- und Musikpädagogik in München, New York und Puerto Rico. Seit 1961 lebt sie in Ecuador, wo sie mit ihrem Mann 1977 die Pestalozzi-Schule, den ´´Pesta´´, gründete: einen Kindergarten und ein Schul- und Fortbildungszentrum, das weltweit großes Interesse gefunden hat.

Anbieter: myToys.de
Stand: Nov 16, 2018
Zum Angebot