Angebote zu "Grenz" (83.761 Treffer)

Die Grenze aller Grenzen
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie ist insgesamt über 3000 Kilometer lang und soll - geht es nach Donald Trump und seinen Anhängern - endgültig den Zustand einer veritablen Befestigungsanlage erreichen: ´´La Frontera´´, wie die Grenze zwischen Mexiko und den USA genannt wird, aufgerüstet zum Bollwerk gegen den armen Süden und die von dort einströmende illegale Migration in den reichen Norden. So weit die Rhetorik, die viel weiter ist als die faktische Realität. Das gigantomanische Projekt ist noch nicht in Angriff genommen - lediglich die Test-Errichtung von prototypischen Mauersegmenten bei San Diego ist mit gebührendem Medienpomp begleitet worden. Für den vielleicht noch lang anhaltenden Moment wichtig aber ist schon einmal das damit gegebene Signal: wir drinnen, ihr draußen. Ganz das Klischee von der Grenze als Schutzwall gegen alles Unerwünschte von draußen. Dieses medial vermittelte schlichte Bild steht in einem grotesken Gegensatz zur vorhandenen Vielschichtigkeit, in der sich diese ´´Grenze aller Grenzen´´präsentiert. Nie ist eine Grenze einfach nur linearer Verlauf. Immer und in jeder Hinsicht ist sie soziales Konstrukt und spiegelt als solches die Gesellschaft und schließlich sich selbst. Sie selbst wird zum Medium, das sich durch gelebten Alltag, Kunst und Kulturprojekte genauso verändert wie durch Ökonomie und Politik und nicht zuletzt durch Drogenkartelle, Gewalt und Tod.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Recht als Grenze - Grenze des Rechts
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In bisher verschiedenen verstreuten Publikationen befaßt sich der Autor mit Grenzfällen des Rechts. Das Recht tritt nur dort ein, wo Grenzen zu ziehen sind. Wo es der Grenzen nicht bedarf, hat das Recht nichts zu suchen. Mit der Grenzziehung entstehen neue Grenzen. Das Recht löst Probleme des gesellschaftlichen Zusammenlebens, indem es Grenzen zieht. Doch es erzeugt auch Probleme, indem es Streit darüber entfacht, wo diese Grenzen in der Realität verlaufen, und wo sie eigentlich verlaufen sollten. Auch ein gutes Gesetz, das dem Normalfall gerecht wird, stößt auf Grenzfälle, in denen die Grenzen der Möglichkeit des Rechts sichtbar werden. Inhalt: Vorbemerkung: Von der Notwendigkeit der Grenze Grenzlinien: Grundrechte und Demokratie Zeitlicher Anfang des Rechts auf Leben: Der grundrechtliche Status des Embryos Zeitliches Ende des Rechts auf Leben: Grundrechtsschutz nach dem Hirntod Gewissen im Recht Mehr Recht durch weniger Gesetze? Grenzkonflikte: Kunstfreiheit im Streit mit Persönlichkeitsschutz Grundrechtseifer und Amtsvergessenheit - das islamische Kopftuch Widerstand und demokratische Normalität Verfassung ohne Ernstfall: der Rechtsstaat Not kennt Gebot Der Terror und der Staat, dem das Leben lieb ist Grenzübergänge: Die Verfassung als Vaterland Gerechtigkeit: die vorrechtliche Idee des richtigen Rechts Aufhebung der Grenzen: Von der Notwendigkeit zu feiern: die Philosophie des Festes

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Recht ohne Grenzen. Grenzen des Rechts als Buch...
56,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Recht ohne Grenzen. Grenzen des Rechts:Europäisches Forum Junger Rechtshistorikerinnen und Rechtshistoriker. Graz 1997

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Grenzen setzen - Grenzen achten
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer nicht Nein sagen kann, wird krank. Wer immer allen Erwartungen nachkommen will, wird seine Grenzen bald schmerzhaft spüren. Doch wer seine eigene Mitte hat, kann über seine Grenzen hinauswachsen. Und wer seine Grenze kennt, kann auf den anderen zugehen und ihm wirklich begegnen. Ein klares und inspirierendes Buch, damit Leben und Zusammenleben gelingt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Politische Grenzen - Sprachliche Grenzen?
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit jeher befasst sich die Dialektologie mit Grenzen und Isoglossen sowie mit der Abgrenzung von Dialekten untereinander. Hierbei spielen sowohl natürliche als auch gesetzte Grenzen eine Rolle, das zeigen besonders jüngste Untersuchungen. Der vorliegende Band ´´Politische Grenzen - Sprachliche Grenzen? Dialektgeographische und wahrnehmungsdialektologische Perspektiven im deutschsprachigen Raum´´ basiert auf einer gleichnamigen Tagung, die an der Technischen Universität Dresden stattgefunden hat. Ziel des Bandes ist, unterschiedliche Forschungszweige zum Thema ´´Sprache und Grenze´´ zusammenzuführen und eine breite synchrone, methodische, strukturelle sowie funktionale Perspektive zu eröffnen. Die folgenden vier Themenschwerpunkte stehen hierbei im Mittelpunkt: Dialektgeographie, Sprachdynamik, Sprachkontakt und Mehrsprachigkeit sowie Wahrnehmungsdialektologie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Pressefreiheit ohne Grenzen? Grenzen der Presse...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(17,99 € / in stock)

Pressefreiheit ohne Grenzen? Grenzen der Pressefreiheit:leicht überarbeitete Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 22.05.2019
Zum Angebot
Die Grenze aller Grenzen als eBook Download von...
22,00 €
Reduziert
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(22,00 € / in stock)

Die Grenze aller Grenzen:Inszenierung und Alltag zwischen den USA und Mexiko. 1. Auflage Alexander Gutzmer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 22.05.2019
Zum Angebot
Fotos für die Pressefreiheit 2012: Reporter ohn...
0,15 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 21.05.2019
Zum Angebot
Fotos für die Pressefreiheit 2012: Reporter ohn...
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot