Angebote zu "Horizont" (35 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Annis Welt
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Annis Welt ist keine Höhle, in der man sich verstecken kann. Keine Burg, auf der man seine Ruhe hat. Kein Haus, in dem ein heilloses Durcheinander herrscht. Auch kein Schloss, das eine heile Welt vorgaukelt. Annis Welt ist voller Geheimnisse und Rätsel, aber auch voller Realitäten mit Verschleierungen und Entschleierungen. Ihre Welt ist spannend und sogar heilbar, weil sie mit ihrem Großvater neugierig bleibt, die geistigen Grenzen ihrer eigenen Welt zu überschreiten. Und so der schöpferischen Liebe Gottes im Horizont des Lebens auf die Spur kommt.Der Autor lädt den Leser ein, in Annis Welt einzutreten - ohne moralischen Zeigefinger, ohne missionarischen Eifer und ohne dogmatische Belehrungen.Aber mit Fingerspitzengefühl und Vernunftgründen sowie mit Hilfe von theologischen und philosophischen Impulsen und Perspektiven. Um sich in Annis Rolle oder in die des Großvaters hineinversetzen zu können und sie mit neuem, auch eigenem Leben zu füllen.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Entscheidungen
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Mein ganzes Leben lang habe ich versucht, Grenzen immer wieder an den Horizont zu verschieben."Frei heraus ohne staatsmännische Diplomatie: In seiner politischen Autobiografie - Schwerpunkt: die Regierungsjahre - offenbart Gerhard Schröder seine Sicht, seine Wahrheit, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen."Ich habe alles selber gemacht, mir hat keiner was geschenkt", sagt Gerhard Schröder. Er hat seine Chancen genutzt: Aus bescheidenen Verhältnissen arbeitete er sich über Lehre und zweiten Bildungsweg bis ins höchste Regierungsamt vor. Als Kanzler riskierte er die Vertrauensfrage, um deutsche Soldaten zu einer Friedensmission ins Ausland zu schicken - und erntete damit höchste Anerkennung für sein Land. Überzeugt trotzte er später George W. Bush in der Irak-Frage. Um Deutschland fit zu machen für die globalisierte Welt, vollzog er die Abkehr von der bequemen Ideologie, der Staat sei für alles und jeden verantwortlich. "Entscheidungen" ist ein kämpferisches Resümee, das mit Kritik - auch Selbstkritik - nicht sparsam umgeht, und zugleich ist es das politische Vermächtnis eines entschlossenen Kämpfers für soziale Gerechtigkeit und ein geeintes, selbstbewusstes, friedliches Europa.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Entscheidungen
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

"Mein ganzes Leben lang habe ich versucht, Grenzen immer wieder an den Horizont zu verschieben."Frei heraus ohne staatsmännische Diplomatie: In seiner politischen Autobiografie - Schwerpunkt: die Regierungsjahre - offenbart Gerhard Schröder seine Sicht, seine Wahrheit, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen."Ich habe alles selber gemacht, mir hat keiner was geschenkt", sagt Gerhard Schröder. Er hat seine Chancen genutzt: Aus bescheidenen Verhältnissen arbeitete er sich über Lehre und zweiten Bildungsweg bis ins höchste Regierungsamt vor. Als Kanzler riskierte er die Vertrauensfrage, um deutsche Soldaten zu einer Friedensmission ins Ausland zu schicken - und erntete damit höchste Anerkennung für sein Land. Überzeugt trotzte er später George W. Bush in der Irak-Frage. Um Deutschland fit zu machen für die globalisierte Welt, vollzog er die Abkehr von der bequemen Ideologie, der Staat sei für alles und jeden verantwortlich. "Entscheidungen" ist ein kämpferisches Resümee, das mit Kritik - auch Selbstkritik - nicht sparsam umgeht, und zugleich ist es das politische Vermächtnis eines entschlossenen Kämpfers für soziale Gerechtigkeit und ein geeintes, selbstbewusstes, friedliches Europa.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Leinen los!
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir alle träumen davon, mit unserem Hund ohne Leine spazieren zu gehen, im Vertrauen, dass er bei uns bleibt und immer abrufbar ist. Die Wirklichkeit sieht oft anders aus - der Hundespaziergang raubt uns den letzten Nerv, bunte Schleppleinen wickeln sich um Beine, Bäume und Pfoten, während der Hund sich in einen kleinen schwarzen Punkt am Horizont verwandelt... Dieses Buch bietet dem Halter einfache Rezepte für eine einzigartige Beziehung zum Hund. Während man in den Hundeschulen lernt, der Hund müsse die Kommandos so gut befolgen, dass man ihn in allen Situationen kontrollieren kann, verfolgen die Autorinnen einen umfassenden Ansatz: Der Hund soll so gut erzogen und geführt werden, dass man kaum noch Kommandos braucht, um ihn zu kontrollieren. Erziehung, Training und Führung greifen ineinander: Katharina von der Leyen und Inga Böhm-Reithmeier zeigen Wege, wie der Hund durch das sinnvolle Setzen von Grenzen und Souveränität sicher geführt werden kann und sich richtig verhält.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Leinen los! Freilauftraining für den Hund (eBoo...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir alle träumen davon, mit unserem Hund ohne Leine spazieren zu gehen, im Vertrauen, dass er bei uns bleibt und immer abrufbar ist. Die Wirklichkeit sieht oft anders aus - der Hundespaziergang raubt uns den letzten Nerv, bunte Schleppleinen wickeln sich um Beine, Bäume und Pfoten, während der Hund sich in einen kleinen schwarzen Punkt am Horizont verwandelt... Dieses Buch bietet dem Halter einfache Rezepte für eine einzigartige Beziehung zum Hund. Während man in vielen Hundeschulen lernt, der Hund müsse die Kommandos so gut befolgen, dass man ihn in allen Situationen kontrollieren kann, verfolgen die Autorinnen einen umfassenden Ansatz: Der Hund soll so gut erzogen und geführt werden, dass man kaum noch Kommandos braucht, um ihn zu kontrollieren. Erziehung, Training und Führung greifen ineinander: Katharina von der Leyen und Inga Böhm-Reithmeier zeigen Wege, wie der Hund durch das sinnvolle Setzen von Grenzen und Souveränität sicher geführt werden kann und sich richtig verhält.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Leinen los!
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir alle träumen davon, mit unserem Hund ohne Leine spazieren zu gehen, im Vertrauen, dass er bei uns bleibt und immer abrufbar ist. Die Wirklichkeit sieht oft anders aus - der Hundespaziergang raubt uns den letzten Nerv, bunte Schleppleinen wickeln sich um Beine, Bäume und Pfoten, während der Hund sich in einen kleinen schwarzen Punkt am Horizont verwandelt... Dieses Buch bietet dem Halter einfache Rezepte für eine einzigartige Beziehung zum Hund. Während man in den Hundeschulen lernt, der Hund müsse die Kommandos so gut befolgen, dass man ihn in allen Situationen kontrollieren kann, verfolgen die Autorinnen einen umfassenden Ansatz: Der Hund soll so gut erzogen und geführt werden, dass man kaum noch Kommandos braucht, um ihn zu kontrollieren. Erziehung, Training und Führung greifen ineinander: Katharina von der Leyen und Inga Böhm-Reithmeier zeigen Wege, wie der Hund durch das sinnvolle Setzen von Grenzen und Souveränität sicher geführt werden kann und sich richtig verhält.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Leinen los! Freilauftraining für den Hund (eBoo...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir alle träumen davon, mit unserem Hund ohne Leine spazieren zu gehen, im Vertrauen, dass er bei uns bleibt und immer abrufbar ist. Die Wirklichkeit sieht oft anders aus - der Hundespaziergang raubt uns den letzten Nerv, bunte Schleppleinen wickeln sich um Beine, Bäume und Pfoten, während der Hund sich in einen kleinen schwarzen Punkt am Horizont verwandelt... Dieses Buch bietet dem Halter einfache Rezepte für eine einzigartige Beziehung zum Hund. Während man in vielen Hundeschulen lernt, der Hund müsse die Kommandos so gut befolgen, dass man ihn in allen Situationen kontrollieren kann, verfolgen die Autorinnen einen umfassenden Ansatz: Der Hund soll so gut erzogen und geführt werden, dass man kaum noch Kommandos braucht, um ihn zu kontrollieren. Erziehung, Training und Führung greifen ineinander: Katharina von der Leyen und Inga Böhm-Reithmeier zeigen Wege, wie der Hund durch das sinnvolle Setzen von Grenzen und Souveränität sicher geführt werden kann und sich richtig verhält.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Neustart.
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zeit für einen NeustartCorona stellt vieles von dem in Frage, woran wir bislang glaubten und was wir für selbstverständlich hielten. Darin liegt die Chance, die mit dieser Pandemie gegeben ist. Sie nötigt zu einer gründlichen Revision unserer Denk- und Handlungsgewohnheiten. Jetzt ist die Zeit, unser Selbstverständnis zu überprüfen: unser Verhältnis zur Natur, unser Verhältnis zu anderen Menschen, unsere Ökonomie, unsere Politik, unsere privaten Prioritäten. Für die Zukunft wird entscheidend sein, ob wir den Mut haben, auf das zu hören, was Corona uns zu sagen hat; und ob wir verantwortungsvolle Antworten darauf zu geben wagen: Antworten, die die Welt verändern werden.Welche Richtung wir bei der Suche nach tragfähigen Antworten auf die Corona-Pandemie einschlagen sollten, erwägt der Philosoph Christoph Quarch in 15 kurzen Reflexionen. Er votiert für einen achtsameren Umgang mit der Natur, einen Paradigmenwechsel der Ökonomie, eine couragierte Politik und eine neue Form der Religiosität. Ohne fertige Antworten zu verkünden, gibt er Denkanstöße für eine gesellschaftliche Debatte, die vor dem Horizont der Pandemie keinen Aufschub mehr duldet.Die fünfzehn "Corona-Lessons":1. Die Natur lässt sich nicht beherrschen2. Wir müssen die Wildnis respektieren3. Verzichten ist möglich - und zuweilen unerlässlich4. Egoismus ist out, Miteinander ist in5. Alleinsein ist gut, Gemeinschaft ist besser6. Digital ist großartig, ersetzt aber nicht analog7. Der Markt versagt in Krisenzeiten8. Autarkie statt grenzenloses Wachstum9. Mehr Land, weniger Stadt10. Es braucht politische Führung11. Grenzen sind nicht schön, aber unverzichtbar12. Der Multilateralismus ist alternativlos13. Es ist gut, auf die Wissenschaft zu hören14. Weisheit trägt weiter als Moralität15. Wir brauchen eine neue Religion

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Neustart.
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Zeit für einen NeustartCorona stellt vieles von dem in Frage, woran wir bislang glaubten und was wir für selbstverständlich hielten. Darin liegt die Chance, die mit dieser Pandemie gegeben ist. Sie nötigt zu einer gründlichen Revision unserer Denk- und Handlungsgewohnheiten. Jetzt ist die Zeit, unser Selbstverständnis zu überprüfen: unser Verhältnis zur Natur, unser Verhältnis zu anderen Menschen, unsere Ökonomie, unsere Politik, unsere privaten Prioritäten. Für die Zukunft wird entscheidend sein, ob wir den Mut haben, auf das zu hören, was Corona uns zu sagen hat; und ob wir verantwortungsvolle Antworten darauf zu geben wagen: Antworten, die die Welt verändern werden.Welche Richtung wir bei der Suche nach tragfähigen Antworten auf die Corona-Pandemie einschlagen sollten, erwägt der Philosoph Christoph Quarch in 15 kurzen Reflexionen. Er votiert für einen achtsameren Umgang mit der Natur, einen Paradigmenwechsel der Ökonomie, eine couragierte Politik und eine neue Form der Religiosität. Ohne fertige Antworten zu verkünden, gibt er Denkanstöße für eine gesellschaftliche Debatte, die vor dem Horizont der Pandemie keinen Aufschub mehr duldet.Die fünfzehn "Corona-Lessons":1. Die Natur lässt sich nicht beherrschen2. Wir müssen die Wildnis respektieren3. Verzichten ist möglich - und zuweilen unerlässlich4. Egoismus ist out, Miteinander ist in5. Alleinsein ist gut, Gemeinschaft ist besser6. Digital ist großartig, ersetzt aber nicht analog7. Der Markt versagt in Krisenzeiten8. Autarkie statt grenzenloses Wachstum9. Mehr Land, weniger Stadt10. Es braucht politische Führung11. Grenzen sind nicht schön, aber unverzichtbar12. Der Multilateralismus ist alternativlos13. Es ist gut, auf die Wissenschaft zu hören14. Weisheit trägt weiter als Moralität15. Wir brauchen eine neue Religion

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot