Angebote zu "Medical" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

MBR Medical Beauty Research Körperpflege BioCha...
Bestseller
68,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die MBR Medical Beauty Research produziert Kosmetik an der Grenze zur Medizin. Mit dem Cell-Power Hornskin Reducer aus der Serie BioChange Anti-Ageing Body Care bringt die Firma aus dem anerkannten Kurort Bad Schlema ein Produkt auf den Markt, das Menschen mit Hornhaut an den Füßen tatsächlich Erleichterung verschafft. Die Creme verändert die Gewebestruktur der Hornhaut, indem sie diese lockert und reduziert. Verhornungen werden entfernt, ohne die Haut zu reizen. Dabei werden der Haut notwendige Feuchtigkeit und Lipide zugeführt. Die Füße werden und bleiben geschmeidig, angenehm weich und glatt.Cell-Power Hornskin Reducer täglich anwendenDie Fußpflegecreme zur Hornhautreduzierung aus der BioChange Anti-Ageing Body Care Serie von MBR Medical Beauty Research sollte täglich angewendet werden. Die Creme wird in kleinen Kreisen und mit leichtem Druck auf die Fußsohlen aufgetragen. Verhornte Stellen werden dabei sanft massiert. Wertvolle Bestandteile wie Sheabutter, Shambrillaöl oder Aprilose, ein Polymer der Aprikose sorgen für langfristige, positive Veränderungen an der Haut der Füße. Die Behandlung mit dieser hochwertigen Kosmetik führt zu nachhaltigem Wohlbefinden an den Füßen. Sie hilft, langjährige Problemzonen mit Hornhautbildung zu beseitigen und sorgt auch langfristig für eine gesunde und schöne Haut.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Experiencing Medical Power and the State. Saube...
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dossier: Experiencing Medical Power and the State (Guest Editor: Corina Salis Gross et/und Mary-Jo DelVecchio Good) * Vorwort / Introduction (Corina Salis Gross) * Réseaux de soins, réseaux de santé. Culture prométhéenne ou liberté de l'impuissance (Ilario Rossi) * Trauma und Medikalisierung. Die Flüchtlingserfahrung in der Schweiz (Corina Salis Gross) * Secrecy and disclosure of diagnosis in a Japanese psychiatric apprenticeship (Joshua Breslau) * Powerful matter. The role of pharmaceuticals in HIV/AIDS and medicine (Christine Kopp) * The cultural politics of HIV/AIDS and the Chinese State in late-twentieth century Yunnan (Sandra Teresa Hyde) * Ohne Sauberkeit keine Gesundheit. Hygiene im Alltag von Dar es Salaam, Tansania (Brigit Obrist) * Santé publique et sens commun. Ethnographie d'une campagne de vaccination de masse au Nord Mozambique (Laurent Ruedin) * Postface (Mary-Jo Del Vecchio Good) Débat: Argent propre, argent sale. La SSE et le sponsoring / Debatte: Sauberes Geld, schmutziges Geld. Die SEG und das Sponsoring * Sponsorensuche: Zwischen Skylla und Charybdis / Recherche de sponsors: de Charybde en Scylla (Susanne Knecht) * Table ronde avec/mit: Markus Zürcher (SAGW/ASSH), Camelia Chebbi, Yvan Droz, Ellen Hertz et/und Heinzpeter Znoj Recherches en cours / Laufende Forschungen * Die Schweizer Sprachenvielfalt im öffentlichen Diskurs (Renata Coray) * Négocier avec la tradition. La circulation de dents de baleines au cœur de la crise fidjienne de mai 2000 (Viviane Cretton) * Analyse de l'interaction interculturelle. Une recherche sur les migrants dans différents services hospitaliers (Laurent Gajo et Véronique Traverso) * Soziale Sicherheit in Indien und Burkina Faso. Pionierarbeit in einem sozialwissenschaftlichen Nord-Süd-Projekt (Willemijn de Jong) * Schweizerisch-Balinesische Forschungszusammenarbeit. Bali prüft Bali (Susanne Knecht) * Les communautés mapuche de la province de Neuquén (Argentine). Pour une approche de la cohésion sociale par le don maussien (Sabine Kradolfer) * Identités italiennes en jeu dans le football à Neuchâtel (Raffaele Poli, Gaël Curty, Alexis Rish et Guillemette Gold) Comptes rendus / Rezensionen * BOCCARA Guillaume. 1998. Guerre et ethnogenèse mapuche dans le Chili colonial. L'invention du soi (Anne Lavanchy) * CHAPOULIE Jean-Michel. 2001. La tradition sociologique de Chicago, 1892-1961 (Nadja Monnet) * CORTEN André and Ruth MARSHALL-FRATANI (eds). 2001. Between Babel and Pentecost Transnational Pentecostalism in Africa and Latin America (Yvan Droz) * DROZ Yvan et Valérie MIÉVILLE-OTT. 2001. On achève bien les paysans (Barbara Waldis) * HAUSER-SCHÄUBLIN Brigitta, Vera KALITZKUS, Imme PETERSEN und Iris SCHRÖDER. 2001. Der geteilte Leib. Die kulturelle Dimension von Organtransplantation und Reproduktionsmedizin in Deutschland (Rebekka Ehret) * KÄUFELER Heinz. 2002. Das anatolische Dilemma. Weltliche und religiöse Kräfte in der modernen Türkei (Nigel Stephenson) * MÖWE Ilona. 2000. Umstrittene Grenzen. Untersuchungen über Geschlecht und sozialen Raum in einer türkischen Stadt (Astrid Sigrist) * SALIS GROSS Corina. 2001. Der ansteckende Tod. Eine ethnologische Studie zum Sterben im Altersheim (Ilona Möwe) * TCHERKÉZOFF Serge. 2001. Le mythe occidental de la sexualité polynésienne, 1928-1999, Margaret Mead, Derek Freeman et Samoa (Viviane Cretton)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
MBR Medical Beauty Research Gesichtspflege Pure...
Bestseller
204,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Magic Pigments Pure Perfection 100 N Gesichtspflege von MBR Medical Beauty Research schenkt Ihnen eine ebenmäßige und seidig glatte Hautoberfläche. Diese getönte Anti-Aging-Creme spendet konzentrierte Feuchtigkeit. Sie sorgt zudem für einen dezent gebräunten Teint. Ihre innovative Rezeptur schützt vor vorzeitiger Hautalterung durch freie Radikale. Die Magic Pigments Pure Perfection 100 N Gesichtspflege wirkt nicht nur antioxidativ, sondern auch entzündungshemmend. Sie ist hervorragend für empfindliche Haut geeignet.MBR Medical Beauty Research - luxuriöse Gesichtspflege an der Grenze zur MedizinDie Magic Pigments-Gesichtscreme verbessert den Feuchtigkeitsgehalt der Haut. Bei regelmäßiger Anwendung mildert sie Mimik- und Trockenheitsfältchen. Sie können diese Creme morgens nach der Reinigung auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen. Pure Perfection 100 N von MBR Medical Beauty Research zieht in Sekundenschnelle ein, ohne zu fetten oder zu kleben. Diese luxuriöse Anti-Aging-Creme verschmilzt nahtlos mit der Haut und hinterlässt einen erfrischten, sichtbar gestrafften Teint.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Experiencing Medical Power and the State. Saube...
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Dossier: Experiencing Medical Power and the State (Guest Editor: Corina Salis Gross et/und Mary-Jo DelVecchio Good) * Vorwort / Introduction (Corina Salis Gross) * Réseaux de soins, réseaux de santé. Culture prométhéenne ou liberté de l'impuissance (Ilario Rossi) * Trauma und Medikalisierung. Die Flüchtlingserfahrung in der Schweiz (Corina Salis Gross) * Secrecy and disclosure of diagnosis in a Japanese psychiatric apprenticeship (Joshua Breslau) * Powerful matter. The role of pharmaceuticals in HIV/AIDS and medicine (Christine Kopp) * The cultural politics of HIV/AIDS and the Chinese State in late-twentieth century Yunnan (Sandra Teresa Hyde) * Ohne Sauberkeit keine Gesundheit. Hygiene im Alltag von Dar es Salaam, Tansania (Brigit Obrist) * Santé publique et sens commun. Ethnographie d'une campagne de vaccination de masse au Nord Mozambique (Laurent Ruedin) * Postface (Mary-Jo Del Vecchio Good) Débat: Argent propre, argent sale. La SSE et le sponsoring / Debatte: Sauberes Geld, schmutziges Geld. Die SEG und das Sponsoring * Sponsorensuche: Zwischen Skylla und Charybdis / Recherche de sponsors: de Charybde en Scylla (Susanne Knecht) * Table ronde avec/mit: Markus Zürcher (SAGW/ASSH), Camelia Chebbi, Yvan Droz, Ellen Hertz et/und Heinzpeter Znoj Recherches en cours / Laufende Forschungen * Die Schweizer Sprachenvielfalt im öffentlichen Diskurs (Renata Coray) * Négocier avec la tradition. La circulation de dents de baleines au cœur de la crise fidjienne de mai 2000 (Viviane Cretton) * Analyse de l'interaction interculturelle. Une recherche sur les migrants dans différents services hospitaliers (Laurent Gajo et Véronique Traverso) * Soziale Sicherheit in Indien und Burkina Faso. Pionierarbeit in einem sozialwissenschaftlichen Nord-Süd-Projekt (Willemijn de Jong) * Schweizerisch-Balinesische Forschungszusammenarbeit. Bali prüft Bali (Susanne Knecht) * Les communautés mapuche de la province de Neuquén (Argentine). Pour une approche de la cohésion sociale par le don maussien (Sabine Kradolfer) * Identités italiennes en jeu dans le football à Neuchâtel (Raffaele Poli, Gaël Curty, Alexis Rish et Guillemette Gold) Comptes rendus / Rezensionen * BOCCARA Guillaume. 1998. Guerre et ethnogenèse mapuche dans le Chili colonial. L'invention du soi (Anne Lavanchy) * CHAPOULIE Jean-Michel. 2001. La tradition sociologique de Chicago, 1892-1961 (Nadja Monnet) * CORTEN André and Ruth MARSHALL-FRATANI (eds). 2001. Between Babel and Pentecost Transnational Pentecostalism in Africa and Latin America (Yvan Droz) * DROZ Yvan et Valérie MIÉVILLE-OTT. 2001. On achève bien les paysans (Barbara Waldis) * HAUSER-SCHÄUBLIN Brigitta, Vera KALITZKUS, Imme PETERSEN und Iris SCHRÖDER. 2001. Der geteilte Leib. Die kulturelle Dimension von Organtransplantation und Reproduktionsmedizin in Deutschland (Rebekka Ehret) * KÄUFELER Heinz. 2002. Das anatolische Dilemma. Weltliche und religiöse Kräfte in der modernen Türkei (Nigel Stephenson) * MÖWE Ilona. 2000. Umstrittene Grenzen. Untersuchungen über Geschlecht und sozialen Raum in einer türkischen Stadt (Astrid Sigrist) * SALIS GROSS Corina. 2001. Der ansteckende Tod. Eine ethnologische Studie zum Sterben im Altersheim (Ilona Möwe) * TCHERKÉZOFF Serge. 2001. Le mythe occidental de la sexualité polynésienne, 1928-1999, Margaret Mead, Derek Freeman et Samoa (Viviane Cretton)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot