Angebote zu "Tellerrand" (13 Treffer)

Vom Tellerrand zum Horizont als Buch von Wilfri...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom Tellerrand zum Horizont:Gedankenanstöße zum Leben und Arbeiten als Führungsverantwortlicher Wilfried Grenz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Hart an der Grenze
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine unterhaltsame Mischung aus Biografie, Reisebericht, Landeskunde und respektvoller Satire. ´´Rumänien? Rumänien ist doch nicht Europa!´´ ... sagte der Spediteur, der Reklame für europaweite Umzüge machte. Freunde hatten ihn nach einem Angebot für einen Umzug nach Sibiu/Hermannstadt gefragt. Weit weg und unbekannt ist der Karpatenstaat auch für die Autorin, die sich mit Mitte 30 für einen halbjährigen sozialen Einsatz von Berlin nach Transsilvanien aufmacht. Aus sechs Monaten werden 15 Jahre. Nehmen Sie teil an einer Expedition in eine Landschaft mit schroffem Charme, nämlich den rumänischen Alltag. Lernen Sie seine Protagonisten kennen, die sich hier täglich mit Humor im Überleben üben. In 21 Kapiteln werden Land und Leute lebendig, aus einer sehr persönlichen Sicht. Wenn schon Rumänien, dann richtig: Heiraten, Kinder kriegen, Haus bauen, Firma gründen ... da kann man was erleben! Lustiges und Trauriges, Fremdes, Vertrautes und Sonderbares sollen auch Sie neugierig machen auf ein besonders liebenswertes Stück Europa, hart an der Grenze. Ein Buch für alle, die gerne mal über den eigenen Tellerrand bzw. die eigenen Landesgrenzen schauen, gerne informativ unterhalten werden und ihren Horizont erweitern wollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Uninterrupted Fugue
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Auswahl maßgeblicher Essays über die Kunst des Palästinensers Kamal Boullata umspannt einen Zeitraum von 40 Jahren. Die Beiträge von Abdelkebir Khatibi, Hans Belting, Jean Fisher, José Miguel Puerta Vílchez, Dorothea Schöne und Omar Kholeif u. a. dokumentieren die Entfaltung abstrakter Kunst im Exil aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Wer über den Tellerrand westlichen Kunstverständnisses blicken möchte, entdeckt in diesem reich illustrierten Band eine Ästhetik, die Grenzen zwischen verbalem und visuellem Ausdruck, zwischen Moderne und byzantinisch-islamischer Kunsttradition überwindet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Das große Komplementär-Handbuch
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Komplementärpharmazie - Blick über den Tellerrand Auf dem Gebiet der Komplementären Heilweisen werden Sie täglich mit Aussagen und Haltungen konfrontiert und um Ihre Einschätzung gefragt. Dabei helfen Ihnen das Wissen aus der Ausbildung und Informationen aus dem Internet nicht weiter. Die namhaften Herausgeber und Autoren vereinen wissenschaftliche, therapeutische und pharmazeutische Kompetenz. In ihrem fundierten Nachschlagewerk beschreiben sie die Heilverfahren und ordnen sie diese wissenschaftlich ein beleuchten sie die Möglichkeiten und Grenzen der Verfahren referieren sie die jeweilige Studienlage Komplementäre Kompetenz macht Sie zum gesuchten Berater für Patienten und geschätzten Gesprächspartner zwischen Fachleuten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Ja, geht denn das? Zärtlichkeit, Zuwendung und ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxisimpulse für Fachkräfte in der Altenpflege, Demenzbetreuung und Seniorenarbeit sowie für pflegende Angehörige +++ Sexualität im Alter ist noch immer ein Tabuthema - und das gilt umso mehr für die Sexualität von Senioren mit Altersdemenz. Dieses Buch bricht das Schweigen: Es spricht (Tabu-)Themen an, denen pflegende Angehörige und Altenpflegekräfte in Pflegeheimen, in der Demenzbetreuung und Seniorenarbeit begegnen und mit denen sie sich oft unwohl oder überfordert fühlen. Die Autorin regt feinfühlig, kompetent und professionell einen Blickrichtungswechsel an - weg von der Tabuisierung, hin zur gelebten Intimität im Pflegealltag. Wie Sie bewusst und angemessen mit der Sexualität von Menschen mit Demenz umgehen, zeigt das Handbuch mit Übungen zur Selbstreflexion umfassend und praxisnah auf. Sie erfahren, wie Sie den Bedürfnissen der Senioren nach körperlicher Nähe, Berührung und Zärtlichkeit am besten begegnen, und finden Impulse zu Formen der Entlastung - von Gesprächsanregungen über erotische Bildbände bis hin zur Sexualassistenz. Dem Selbstschutz ist ein eigenes Kapitel gewidmet, damit Sie sicherstellen können, dass Ihre Grenzen Beachtung finden. Auch Impulse, um auf sexuelle Annäherungsversuche im Pflegealltag angemessen zu reagieren, sind enthalten. Der Blick der Autorin über den Tellerrand regt nicht nur ein offenes, unkonventionelles Miteinander an, sondern plädiert auch dafür, mutig miteinander da zu sein - für einen respektvollen Umgang mit der Sexualität von Senioren mit Demenz!

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Suppenintelligenz
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bakterien programmieren, knifflige Probleme mit ´´heißem Eis´´ lösen, Gehirnzellen nachbauen: Neue Computer nutzen intelligente Prozesse, die in der Natur - häufig im flüssigen Milieu - stattfinden. Diese ´´Suppenintelligenz´´ kommt gerade rechtzeitig: Denn der klassische Computerchip stößt nach Jahrzehnten des Immer-kleiner, Immer-schneller, Immer-billiger an seine Grenzen. Die Suppenintelligenz erscheint in vielen Gestalten. Unser Begriff von ´´Computer´´ wird sich stark erweitern. Dem Gehirn nachempfundene Rechner werden atemberaubend schnell lernen, Muster erkennen und möglicherweise kreativ sein. Molekulare Rechner und Quantencomputer werden unbegreiflich komplexe Aufgaben lösen. Biocomputer werden in der Lage sein, im menschlichen Körper diffizile Diagnosen vorzunehmen, oder Ökosysteme im Gleichgewicht zu halten. Die Suppenintelligenz wird die nächste Stufe des Informationszeitalters zünden. Dr. Christian J. Meier - Journalist und Physiker - berichtet anschaulich von seinen Besuchen bei den Entwicklern der Suppenintelligenz in Deutschland, der Schweiz, Großbritannien und USA. Das Buch erklärt verständlich, warum klassische Rechner zwar sehr mächtig sind, aber dennoch an ihre Grenzen stoßen, und wie es die neuen Naturcomputer besser machen wollen. Die Telepolis-Bücher basieren auf dem Themenkreis des Online-Magazins Telepolis. Die Reihe schaut wie das Online-Magazin über den Tellerrand eingefahrener Abgrenzungen hinaus und erörtert Phänomene der digitalen Kultur und der Wissensgesellschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Various - I Like It Like That!
15,95 €
Reduziert
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD mit 28-seitigem Booklet, 32 Einzeltitel. Spieldauer ca. 81 Minuten. Die CD enthält Hits und Raritäten, zu Recht bekannte und zu Unrecht unbekannte Künstler mit Liedern, die Zeitgeist transportieren und zeitlos sind! Getreu dem Motto ´I Like It Like That´ stehen Superstars wie Louis Jordan , Elvis Presley oder die Everly Brothers vereint neben Jimmy Donley , Carl Mann oder den Du-Droppers ! 28-seitiges Booklet mit vielen Informationen zu den Künstlern, ihrem Werk und dem ausgewählten Song! Jeder Titel ist mit den modernsten technischen Mitteln neu gemastert. Das Ergebnis ist ein bestechendes Klangbild, das den Charakter der klassischen Aufnahmen ins Hier und Jetzt transportiert! ´I Like It Like That!´ - der Name ist Programm. Auf dieser CD wird zusammengeführt, was eigentlich nicht zusammengehört, aber doch sehr gut zusammenpaßt. Der Journalist Manfred Prescher lädt zu einer Zeitreise durch die Musikgeschichte ein. Die Songauswahl ist absolut zeitlos, so daß sie auch heute noch Spaß und Lust auf mehr macht. Beim Hören trifft man auf gute Bekannte wie Good Rockin´ Tonight , Fever oder See You Later Alligator und kann Lieder für sich entdecken, die hundertprozentig hängen bleiben - wie zum Beispiel das in Fankreisen gesuchte Rockabilly-Kleinod Rockin´ In Bagdad oder Carl Mann s beinahe im Orkus der Pop-Historie verlorengegangene Version des Ubangi Stomp . Auf ´I Like It Like That!´ stehen singende Schauspieler wie Robert Mitchum oder Dean Martin neben schauspielernden Sängern wie Elvis Presley oder Harry Belafonte , und Crooner wie Andy Williams oder Rosemary Clooney harmonieren mit Country-Künstlern wie Don Gibson oder Johnny Horton und Rock ´n´ Roll-Stars wie Gene Vincent oder Bill Haley . Die Mischung macht´s und über die Grenzen der Stilschubladen hinweg fügen sich die Tracks nahtlos ineinander. Manfred Prescher zeigt, daß sich der Blick über den Tellerrand des eigenen Geschmacks immer lohnt. Wer neugierig ist, erkennt, daß Louis Jordan s Ain´t Nobody Here But Us Chickens genauso rockt wie Little Richard s The Girl Can´t Help It oder The Shot Gun Boogie von Tennessee Ernie Ford . ´I Like It Like That!´ steht für vielfältige Musik - die Auswahl und die Reihenfolge der einzelnen Tracks ergibt ein stimmiges Ganzes, das den Hörer bestens unterhalten kann. Diese Mischung soll eine Luxuspackung mit erlesenen ´Song-Pralinen´ sein: Eine CD mit mehr als 81 Minuten Lauflänge, 32 großartige Stücke aus dem Katalog von Bear Family Records, mit Liebe editiert und mit Geschmack zusammengefügt - das ist ´I Like It Like That!´

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot
Dem Computer ins Hirn geschaut
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch entführt Sie hinter die Kulissen der Informatik, macht die ihr zugrunde liegenden Ideen verständlich und lässt Sie verblüffende Parallelen zum Lebendigen entdecken. Schritt für Schritt tauchen Sie ein in die Welt des Computers und lernen, wie sich mit Strom rechnen lässt, wie Computer aufgebaut sind und mit der Außenwelt kommunizieren, welche ausgeklügelten Methoden es gibt, um Informationen festzuhalten, wie aus einem Netz von Computern ein Weltcomputer wird, wie Informationen geschickt codiert und chiffriert werden können, wo Computer an ihre Grenzen stoßen und wie Informatik und Biologie zusammengedacht werden können, um Einsichten über die Welt zu gewinnen. Zahlreiche Beispiele aus der Lebenswelt reichern die Darstellung an und zeigen auf, wie nah automatisierte und natürliche Informationsverarbeitung beieinander liegen. Wenn Sie al so eine lebendige, interdisziplinär ausgerichtete und reichhaltig illustrierte Einführung in die Informatik suchen und gerne über den Tellerrand hinausschauen, wird dieses Buch eine Fundgrube für Sie sein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Hartz IV - und der Tag gehört dir
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt viele Bücher über Hartz IV, aber keins wie dieses. Neben dringend notwendiger Aufklärungsarbeit, besticht das Buch durch seine nachhaltige Fachkenntnis und die realistische Einschätzung des Systems. Als ehemaliger Sachbearbeiter kennt der Autor Probleme, Folgen sowie Missstände des Systems und blickt weit über den Tellerrand hinaus. Seit mehr als fünf Jahren gibt es das Hartz-IV-System, und die Armut per Gesetz hat unsere Gesellschaftsstruktur nachhaltig beeinflusst. Neben den Milliardenkosten der größten Sozialreform der BRD ohne wirklichen Nutzen beobachten wir leider auch einen zunehmenden Verfall der sozialen Werte in unserer Gesellschaft.Organisationschaos, Prozesslawinen, Finanzmiseren der Kommunen, die äußerst fragwürdigen Rollen von Medien und Politik sowie die sprichwörtliche Verhartzung der Gesellschaft schüren weiteren sozialen Zündstoff und forcieren die Hartz-IV-Kritik.Probleme wie Sucht, Zeitarbeit und Schulden blockieren das System, das schnell an seine Grenzen stößt. Die Kunden führen oft ein Schattendasein, werden in ihren Grundrechten beschnitten, flüchten sich in ihre virtuelle Scheinwelt oder kapitulieren vollends.Es ist eine authentische, aufrichtige Aufarbeitung des Systems mit einer dezenten Portion Ironie und Zynismus. Neben der Kritik an dem System sowie authentischen Fallbeispielen nennt der Verfasser gleichwohl auch Auswege aus diesem Dilemma, denn diese gibt es.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot